Copy
                         Aus dem Atelier von Katharina Forster
Fair Share Demonstration 8. März 2020 vor der alten Nationalgalerie, Berlinber 2016
In Sachen Kunst #31
 

Aus dem Atelier 


Es dauert immer eine Weile, bis eine Rundmail fertig zum Senden ist.
Als ich mich jetzt wieder dran setzte, die Rundmail für März zu beenden, fiel mir der provisorische Titel auf: 'March brings new things'. Ich schrieb dies schon im Februar, da ich gerne Ideen für eine neue Rundmail schreibe, sobald die letzte raus ist. Nun musste ich heute Schmunzeln bei sooooviel Neuem...

Ich sitze, wie meistens wenn ich pc-Arbeit mache, im Homeoffice und blicke zurück auf die letzten Wochen:

- Die FairShare Demonstration vor der alten Nationalgalerie in Berlin am internationalen Frauentag endete mit einer meterlangen, handgeschriebenen Liste von 120 Künstlerinnen und Müttern! Zwei Stunden lang sprachen Akteure aus dem Kunstbetrieb über Künstlerinnen und gleichgesinnte Initiativen präsentierten sich (Link zur Monopol-Zeitschrift mit Interview zum Thema)

- Eindrucksvoll war die feine Ausstellung mit Bildern von über 60 Jahren Schaffenszeit mit 11 - köpfiger Familie: Die Definition 'Künstlerin' muss, darf, kann unbedingt neu gegriffen werden.

- Herzliche und persönliche Atelierbesuche führten wieder dazu, dass Arbeiten dieses verlassen und in neuer Umgebung dauerhaft ausgestellt werden. Ich danke herzlichst für das Vertrauen in meine Arbeit!

Nun, über geplante Ausstellungen und offene Ateliers kann ich heute nichts weiter schreiben. Dafür biete ich an, persönliche Grüße auf Postkarten zu verschicken, an jede und jeden, der mir hierauf kurz antwortet. (Aktualisierung der Adresse https://meandmyhands.us5.list-manage.com/profile?u=cfbb21ba7ee2e0e89e56d8e1b&id=6425058e73&e=[UNIQID]).
 
In dem Sinne mit guten Wünschen nach Nah und Fern,

Katharina 
    
AUS DEM ATELIER:
  • online GalerieStatt Atelierbesuch wohl eher Besuch der 
  • Instagram aus dem Atelier via Aktuelles
  • zeitgemäßes Kaffeetrinken: hier lang

SAMMELECKE:
  • Ohrstöpsel Kopfhörer - die 'alten' mit Kabel
  • leere Tablettenhalter von Anti-Baby-Pillen  
  • Sand, etwa 1 Eßlöffel mit Notiz zum Herkunftsort und der Verwendung (Baustelle, Sandkasten, Strand, Straßenrand,..)
  • Kerzenwachs (Weihnachstkerzenreste etc.)
  • Teebeutel, getrocknet
  • Vogelnester und Vogelfedern
  • Seifenstücke
Detail aus Captains Tea 2020
Spitze, Plastik, Faden
Detail aus Captains Tea 2020
Plastik, Teebeutel, Faden, Polyester
Detail aus Captains Tea 2020
Plastik, Teebeutel, Faden
Finale SchreibArbeit 8.3.2020
Fair Share Demonstration vor der alten Nationalgalerie Berlin, 8.3.2020
Schreiben mit Pinseln
Remains (blue) 2020
Plastik, Holz
Remains (red I) 2020 Plastik, Holz
Remains (Yellow) 2020
Plastik Holz 
Keine Lust mehr Kunstemails zu bekommen? Einfach abmelden:
    
Weiterleiten    Abmelden   Details ändern

Copyright ©2020 | mailinglist:meandmyhands | All rights reserved

katharina@meandmyhands.com 






This email was sent to <<email address*>>
why did I get this?    unsubscribe from this list    update subscription preferences
Visual Artist · Ateliervulkanfiberfabrik Werder · Berlin-Brandenburg 14542 · Germany

Email Marketing Powered by Mailchimp