Copy
Yoga, Ayurveda & Meditation - Yoga Vidya Speyer
Namaste <<Vorname>>,

"Heimat ist da, wo man Dich vermisst, wenn Du nicht da bist."
Und auch da,, wo Geschenke für Dich unter dem Weihnachtsbaum liegen. Auch hier liegen welche für Dich, denn wir wünschen uns, dass wir genau das für Dich sind - Deine zweite Heimat, Dein verlängertes Wohnzimmer, der Ort an dem alle Last abfällt, wenn Du zur Tür rein trittst. Eben einfach - Dein Yoga Zentrum.

Unter unserem Weihnachtsbaum für Dich:

  • Gemeinsam meditieren - Satsang zu Weihnachten und im neuen Jahr
  • Video mit Shakti: Gruß aus Indien mit Wechselatmung-Challenge für die Rauhnächte
  • Mit Engeln zu genießen: Ayurvedischer Weihnachts-Schokokuchen
  • Last-Minute-Geschenk-Ideen
  • Was uns im Yoga Zentrum bewegt - Reflexionen zum Jahreswechsel
  • Öffnungszeiten an Weihnachten & Neujahr
  • Wer zurest kommt... - wir verschenken unsere Kirtanhefte im neuen Jahr (wegen Neuauflage)
SATSANG - gemeinsam meditieren!
Großer Weihnachts-Satsang
mit Maheshwara Lehner


Einstimmung auf die Zeit zwischen den Jahren mit Stille, Mantras & Musik in deiner Yoga-Family. 
Fr, 20. Dezember 19:15 - 21:00 h 


Satsang im neuen Jahr:

  • immer am 2. Sonntag des Monats 20 Uhr
  • immer am letzten Freitag des Monats 19:15 Uhr
  • sowie jeden Di & Do Morgen von 7 – 8 Uhr
Alle Satsangs sind kostenlos & ohne Voranmeldung
RAUHNACHT-CHALLENGE
Die Zeit zwischen den Jahren ist eine besondere Zeit - die Uhren ticken langsamer, wir schauen zurück, reflektieren und schmieden neue Pläne für das kommende Jahr. Es ist eine Zeit, in der die Türen nach Innen besonders weit offen stehen. Wir laden dich ein, hindurch zu gehen und dir eine Übung vorzunehmen, die dich auf diesem Weg besonders verlässlich begleitet: die Wechselatmung. Die Challenge, der wir uns gemeinsam widmen: 9 Tage lang - VON HEILIGABEND BIS ZUM 1. JANUAR - jeden Tag die Wechselatmung zu üben. Mit einem Gruß aus Indien hier eine kurze Einführung und dann geht's los. Wir sind gespannt auf deine Erfahrungen. Schick uns ein paar Zeilen über das was du erlebst an speyer@yoga-vidya.de.
  • 1 Tasse Rohrohrzucker½ Päckchen Butter1TL gemahlener Kardamom, je ½ TL gemahlene NelkenVanilleZimt, Sternanis oder Anis und 1 Prise Salz zusammen geben und langsam schmelzen lassen
  • 500 g Dinkelmehl (1050), ½ Päckchen Backpulver (Weinstein), 2 EL Kakao vermischen
  • 150 g Kuvertüre oder Zartbitter Schokolade, 10 Datteln kleingeschnitten, 100 ml Milch, 1 EL Kokosraspeln zusammen geben und langsam schmelzen lassen
  • 1,5 Tassen Milch mit 5 EL Zitronensaft verrühren
  • Dann nach und nach die flüssigen Zutaten zu den trockenen geben und am besten in der Küchenmaschine oder mit dem Mixer rühren bis der Teig eine rührteig-artige Konsistenz hat. Alles auf ein Backblech geben und bei 220 °C im vorgeheizten Ofen 10 min backen, dann reduzieren auf 180 °C und nochmal 20 min backen.10 min auskühlen lassen und dann vom Blech nehmen.

Für die Ganache:

  • 250 ml Sahne auf mittlerer Hitze aufkochen lassen. Den Topf vom Herd nehmen.
  • 200 g Zartbitterschokolade hinzufügen, behutsam unterrühren und 5 min abkühlen lassen
  • 1 Prise Salz hinzufügen
  • Die Ganache auf den Kuchen geben, etwas abkühlen lassen und im leicht weichen Zustand die Stücke markieren, damit sich der Kuchen später besser schneiden lässt.
    Oder vorher in kleinere Quadrate schneiden und die Kuchenwürfel ganz in Schokolade tauchen. Dann vollständig abkühlen lassen. 

Am besten in der Gesellschaft von Weihnachts-Engeln zu genießen ;))


LAST-MINUTE-GESCHENKE 
Vielleicht ist es einfach eine schön gestaltete Rezeptkarte oder der Ayurvedische Schokokuchen hier aus unserem Newsletter. Und auch unsere Geschenkgutscheine für deine Liebsten tun gut, sind nachhaltig und machen keinen Müll. Verschenke Gesundheit, Energie, Innere Ruhe und Lebendigkeit mit einem Yoga-Kurs oder einer wohltuenden Ayurveda-Behandlung. Alle Gutscheine können flexibel umgewandelt werden. Gerne schicken wir deinen Geschenkgutschein auch mit der Post.

Komm einfach vorbei, ruf uns an oder schreib uns eine Email.
Was uns bewegt im Yoga Zentrum
- Reflexionen zum Jahreswechsel.

Voller Dankbarkeit und Freude schauen wir auf das Jahr zurück. Es war ein gutes Jahr für uns im Yoga Zentrum, unsere Kurse und Yoga-Stunden wurden von euch begeistert genutzt, wir hatten unseren ersten Yin Yoga & Vedanta-Retreat, der sogar die absoluten Philosophie-Neulinge begeistert hat und endlich wieder eine Ayurveda-Ausbildung die uns mit Elsa und Greta gleich Nachwuchs mit goldenen Händen für die Ayurveda-Praxis beschert hat - neben vielen weiteren neuen Kompetenzen im Team:
Rudra hat seine sehr umfangreiche Yoga Nidra Ausbildung nach Swami Satyananda abgeschlossen.
Claudia, Regina, Romy und Ruth, haben alle vier an der intensiven Mediationskursleiter-Ausbildung teilgenommen und so ihren Unterricht und vor allem ihre eigene Praxis vertieft.
Priyala, Rudra und Ramadevi, haben sich intensiv dem Harmoniumspiel in der Mantrayogalehrer-Ausbildung gewidmet.
Shakti und Maheshwara, verfolgen weiter ihre Yin Yoga Passion und haben im letzten Jahr sowohl bei Paul & Suzee Grilley in Californien, als auch bei JoPhee ihr Studium fortgesetzt - mit noch mehr funktioneller Anatomie, Chakrameditation, Yogaflow und Aku-Yin.
Und wir haben mit Hormonyogatraining.de unsere erste Online-Ausbildung gelaucht - und sind sehr stolz darauf.
Und bestimmt habe ich hier noch einiges vergessen.

Kurz vor unserem Abflug zur Nordindien-Reise hat uns Kamala mitgeteilt, dass sie sich kurzfristig und schweren Herzens entschieden hat, die neue Yogalehrer-Ausbildung nicht mit zu unterrichten. Das kam sehr überraschend, da sie sich sehr gewünscht hatte, Teil der YL-Ausbildung zu bleiben. Nach einem kurzen Schreck, so kurzfristig alles umplanen zu müssen - hat sich einmal mehr gezeigt, dass alles zur rechten Zeit kommt und sich so Türen für andere auftun, intensiver mitzuwirken. Rudra und Elsa werden gemeinsam den Praxis-Teil der kommenden Ausbildung leiten und Maheshwara I. zur Seite stehen und freuen sich sehr auf ihre neue Aufgabe und Möglichkeit sich zu entwickeln. An Kamala ein dicker Dank für 12 Jahre hingebungsvollen, kompetenten und absolut verlässlichen Unterricht in der Yogalehrer-Ausbildung - Hut ab.

Jyotirmaya hat das Team zum 1. Dezember verlassen, um vor Umas Einschulung nochmal frei über ihre Zeit verfügen zu können. Sie hatte vor einem Jahr den Email-Haupt-Account und die Abonennten-Betreung übernommen und das kam damals genau zum richtigen Moment - Danke Dir liebe JM, dass Du Dich dem so toll gewidmet hast.
Den Hauptaccount übernimmt jetzt Greta, die seit dem 1.11. fester Teil des Teams ist. Die Abonnenten hat Jnanamurti unter ihre Obhut genommen.

Ach ja - und wir sind seit letztem Jahr Mitglied im UrbanSportsClub - für alle, die gerne die Vielfalt von Sportstudios und Bewegungs-Anbietern in der Region mit einer Mitgliedschaft nutzen möchten - Wow ;)). Sowie Vertragspartner von machtfit - hier bieten renommierte und auch kleinere Firmen ihren Mitarbeitern Yoga-Präventions-Kurse und 10-Karten an. Vielleicht hast Du einen Arbeitgeber, der für Gesundheitsmanagement offen ist oder einfach gerne sinnvoll Steuern spart! Warum nicht?!

Wir wünschen Dir in jedem Fall ein Weihnachtsfest voller Glanz und Licht und Frieden und freuen uns auf ein neues Jahr 2020 mit Dir - Wolle was da komme.





Von Herzen -

Shakti, Maheshwara & Maheshwara

und dein ganzes Team
von Yoga Vidya Speyer

Du kannst diesen Newsletter mit anderen teilen oder an deine Freunde weiterleiten.
Dafür bedanken wir uns bei Dir.

Teilen Teilen
an deine Freunde weiterleiten an deine Freunde weiterleiten
Bleibe mit uns in Kontakt: damit wir nicht in Deinem SPAM-Ordner landen, nimm uns bitte in dein Adressbuch auf.

Hier kannst Du Dich ganz unkompliziert vom Newsletter abmelden.

Hier kannst Du die Ansicht dieser Email ändern.


Unsere Postanschrift
Yoga Vidya Zentrum Speyer
St.-German-Str. 1
Speyer 67346
Germany
fon: 06232-670557

www.yoga-vidya.de/speyer


Unsere Teilnahmebedingungen
Unsere Datenschutzerklärung

Copyright © 2019 Yoga Vidya Zentrum Speyer