Copy
Yoga, Ayurveda & Meditation für Unbeschwertheit & Lebensfreude                                  30. Jan 2020
Namaste <<Vorname>>,

Lust auf Leichtigkeit im Leben? Welche Zeit ist dafür geeigneter als der Februar! Mit Fasching kommt die Lebenslust in das Ende der grauen Tage und die Fastenzeit lädt uns ein zum Innezuhalten und nochmal Loslassen, was sich in der Dunkelheit des Winters so angesammelt hat: Pfunde, Klamotten, Trübsal.... Eine gute Zeit, um Körper und Umfeld aufzuräumen und von Überflüssigem zu befreien. Um das Schöne und Wesentliche wieder besser zu sehen, bewusst wahrzunehmen und die wunderbare Leichtigkeit des Lebens zu genießen.

Dafür haben wir für Dich viel mehr als nur Neuigkeiten aus dem Yoga Zentrum:
  • die Kurse im Februar
  • Workshops & Specials
  • Der Yoga der Gita - Weisheit und Entschlusskraft mit Maheshwara Illgen
  • Last Call zur Yogalehrer-Ausbildung & YLA Freshup
  • Masterclass-Jahreskurs für ausgebildete Yogalehrer
  • Entrümplen für Fortgeschrittene mit Elsa
  • Mit Ayurveda den Winter ausklingen lassen - Tipps und Rezepte
  • Fasten- und Detox-Woche - Dein Urlaub zuhause
  • Seele baumeln lassen auf Korfu
and last but not least:
  • Wake up Your Energy - Video mit Shakti zum Mitmachen
 Kurse ab Februar
Lendenwirbelsäule spezial mit Peggy 8 x Di 09:30 Uhr ab 28.01.
Yoga I - Grundkurs mit Rudra 10 x Mi 17:00 Uhr ab 29.01.
Yoga I - Grundkurs mit Peggy 8 x Fr 17:30 Uhr ab 07.02.
Yoga für Schwangere mit Ruth 8 x Di 09:30 Uhr ab 04.02.
Yoga sanft & Klang mit Peggy 8 x Mi 20:15 Uhr ab 05.02.
Yin Yoga mit Jnanamurti 8 x Di 18:00 Uhr ab 25.02.
Feldenkrais mit Be Do 18:00 Uhr freut sich jederzeit über Verstärkung


Alle Kurse, Termine & Anmeldung findest du hier! 
Du kannst Dich jederzeit erkundigen, wo ein Quereinstieg möglich ist.

Am 7. Februar 17:30 Uhr startet wieder unsere 1/2-Jahres-Übungsgruppe
Gewaltfreie Kommunikation nach Marshall Rosenberg mit Petra Schön 
Workshops & Specials
Sunshine Flow mit Peggy
Samstag, 1.Februar 10:00 - 11:30 Uhr 


Jetzt jeden 1. Samstag im Monat als offene Stunde. Ohne Voranmeldung kommen und einfach mitmachen! Mit Abo kostenlos!
Du mit mir und ich mit dir - "Yogaschlitten" mit Ramadevi

Gemeinsame Zeit - die Nähe des anderen spüren, mit Yogaübungen zusammen Spaß haben, sich mit kleinen Massagen gegenseitig verwöhnen, in Bewegungsspielen auch einmal toben und in gemeinsamer Fantasiereise entspannen. Zusammen können "Groß und Klein" Kraft und Mut tanken, Nähe und Liebe spüren, einander erfahren und "die Akkus" für den turbulenten Alltag laden.

Samstag, 1.Februar
mit Kindern von 3-5 Jahren 12:30 - 14:00 Uhr
mit Kindern ab 6 Jahren 15:00 - 17:00 Uhr

Infos & Anmeldung hier!

 
Gita Yoga - Weisheit & Entschlusskraft für das neue Jahr
mit Maheshwara Illgen
Ein Leben frei von Leiden ist das Ziel des Weges und der Weg zum Ziel. Ein Einblick in den ganzen Schatz der Bhagavad Gita.
Auch als Schnuppern-Workshop zur Bhagavad Gita-Jahresgruppe geeignet. Diese startet dieses Jahr am 13.März. 


Freitag, 21.Februar, 19:15 - 22:00 Uhr
Infos & Anmeldung hier!
Yoga Vidya Kundalini intensiv mit Maheshwara Illgen

Langes Halten der Asanas und intensives Pranayama mit Bhandas und Mudras. Für spirituelle Entwicklung und Energie im Alltag. Voraussetzung Yoga II. 

Sonntag, 23.Februar, 10:00 - 14:00 Uhr
Infos & Anmeldung hier!
Klangmeditation & Klangentspannung mit Markus Göhring

Aus einer Vielzahl von uralten Klangschalen aus dem Himalaya, wählst Du eine zu Dir passende. Diese und viele andere Klangkörper entführen Dich in die tiefe Entspannung im Reich der Klänge.


Donnerstag, 27.Februar, 20:00 - 21:30 Uhr
Infos & Anmeldung hier!

Bhakti Vinyasa & Yin mit Janardana Johannes Vogt 

Aus der Intelligenz des Herzens schöpfen und die alldurchdringende Macht des "Sein" von der Matte mit ins Leben nehmen! Getragen und umrahmt von Live Mantra Musik und Klängen, erspürst Du in Bewegung und Ruhephasen die unterstützende Kraft der Elemente und gleitest immer tiefer in den gegenwärtigen Moment. 


Samstag, 29.Februar, 10:00 - 14:00 Uhr
Infos & Anmeldung hier!
Yoga-Ausbildung - Dein Abenteuer 2020
Viele von uns haben die Yogalehrer-Ausbildung begonnen, ohne genau zu wissen, ob wir später Yoga unterrichten wollen oder nicht. Wir wollten Antworten auf lang gestellte Fragen und entdecken welche Möglichkeiten das Leben noch für uns bereithält. Lass Dich überraschen: Du wirst Dinge tun können, die Du vorher nicht für möglich gehalten hast. 
Jetzt in den neuen 2-Jahreskurs einsteigen:
immer mittwochs 18:30 Uhr.

Hier kannst Du Dich informieren oder gerne unter 06232-67 05 57 eine persönliches Gespräch vereinbaren. 
YLA - Fresh Up - für die, die einfach gerne da sind und tiefer gehen möchten:

Du bist bereits YogalehrerIn, mit einer 2-Jahres- oder Baustein-Ausbildung bei Yoga Vidya, vermisst die besondere Zeit und Gruppendynamik der YLA.
Wir bieten Dir dafür unser YLA-Freshup! Hier kannsst Du das Ganze nochmal mit mehr Erfahrung und Hintergrundwissen erleben. Für nicht mal 50,- € monatlich nimmst du an allen Ausbildungsabenden und 2 Wochenenden pro Jahr in Speyer teil und hast die Möglichkeit für weitere Vergünstigungen im Yoga Zentrum. Einstieg auch hier bis Mitte März möglich! Mehr hier...
Masterclass - Jahreskurs für Yogalehrer
Frische und Inspiration für Deinen Yoga-Unterricht gefällig?
Lust, was neues zu Lernen?
Selber mal wieder intensiver praktizieren?
Andere Yogalehrer treffen?

Von März bis Dez 2020

in der Masterclass:
6 mal Samstag oder Sonntag 
und an 3 Wocheneden

Internationale Lehrer kommen für Dich nach Speyer. Mit Core-Yoga, Vinyasa Flow, Feldenkrais, Yoga für Gehirn & Nervensystem,funktioneller Anatomie, Stressmanagement, Yoga-Philosophie, Bhakti, Meditation, Vipassana, Achtsamkeitspraxis, Innenschau, Selbsterforschung, meditativen Dialogen, Herzensarbeit, Mantra-Sadhana und mehr.
 
Entrümplen für Fortgeschrittene ;)) mit Elsa

Bist Du gerade auch mehr in Deinen vier Wänden als im Sommer und stellst mal wieder fest, was da alles so rumliegt, in Kartons verstaut ist oder ganz hinten im Schrank vergraben ist. Eine super Gelegenheit, die anstehende Fastenzeit zu nutzen und zu Entrümpeln. Vielleicht nicht nur um ein paar eigene Pfunde, sondern ein paar von denen, die Deine Wohnung "belasten", los zu werden.

Hier kommt ein Entrümpelungs-Plädoyer von unserer Spezialistin fürs Loslassen:

"Denkst Du zuallererst auch an solche Sachen - das T-Shirt, dass Du schon 3 Jahre nicht mehr anhattest, den alten Toaster, der ja irgendwie noch tut, den 100. Nagellack im Badezimmer-Schrank? Geht es ums Entrümpeln denken wir meistens ... an Dinge, oder? - und weniger an uns selbst.
Wäre es nicht viel schöner, nicht die Dinge sondern uns selbst - das eigene Ich ins Zentrum der Betrachtung zu stellen und uns zu fragen: passt der Gegenstand, den ich in der Hand habe noch zu mir? Brauche ich ihn jetzt? Brauche ich ihn überhaupt?

So wird es bei meiner Lieblings-Entrümpelungs-Methode Dan-Sah-Ri praktiziert. Sie hat ihren Ursprung im Buddhismus und beschreibt ein ganzheitliches Konzept  zu einem einfacheren Leben.

Die Grundannahme: zu denken „das kann ich vielleicht irgendwann nochmal gebrauchen, also behalte ich es“ lässt uns einen Haufen Gerümpel ansammeln und blockiert unsere Energie. Du bist der Hauptdarsteller Deines Lebens, nicht die Dinge, die Du besitzt. Etwas nur zu behalten, weil es zum Entsorgen zu schade ist, rückt den Gegenstand in den Fokus, nicht Dich selbst. Dinge erhalten ihren Wert wenn wir sie verwenden. Ungenutze Dinge sind unnötig, und damit wertlos. Egal, wie teuer oder wichtig sie Dir einmal waren. 

Sha - den jetzigen Besitz reduzieren

Beim ersten Schritt Sha geht es darum unnötige Dinge loszulassen und so Deinen Besitzt zu reduzieren. Wie im Yoga geht es darum, die Fesseln an unsere Begierden abzustreifen, einen Schritt zurück zu treten und sich des Anhaftens oder Festhaltenwollens bewusst zu werden. So dass Du am Ende nur die Dinge besitzt, die Dir wirklich wichtig sind, die Dir Freude bereiten, die Du tatsächlich brauchst - jetzt oder in naher Zukunft. Alles andere ist überflüssig und darf gehen. Das ist so unglaublich befreiend! Natürlich ist es dabei wichtig, gut erhaltene Dinge auf nachhaltige Weise zu behandeln, zu verschenken, zu verkaufen und nicht einfach alles in die Mülltonne fliegen zu lassen. 

Dan - Verzicht auf Überflüssiges
Wird mir klar, mit wie viel unnötigem Besitz ich mich umgebe, stellt sich automatisch die Frage, welche Dinge ich überhaupt neu anschaffen möchte. Schule Dein Gespür und prüfe bei Neuanschaffungen genau, welche Gegenstände Du tatsächlich brauchst. Beginne Dich selbst wahrzunehmen und Deine Motivationen zu verstehen. So kommt das "Ich" der Gegenwart mehr und mehr zum Vorschein. Praktizierst Du einen bewussten Konsum sparst Du Dir den Prozess des Reduzierens für die Zukunft und der aufgeräumt Zustand bleibt von selbst. Ist das nicht wunderbar?  

Ri - Loslassen, Frei und leicht sein!
Was sich zunächst nur auf unnötige Gegenstände in unserer Wohnung zu beschränken scheint, hat langfristig noch viel umfassendere Wirkungen und verändert Denken und Handeln enorm. Plötzlich befreien wir uns zu unserer eigenen Überraschung von inneren Zwängen, lassen leichter los und erkennen, wer wir in unserer Essenz eigentlich wirklich sind. Wir lernen, uns selbst zu lieben ohne etwas Bestimmtes sein oder haben zu müssen. Und das tut unendlich gut, macht unser Herz und Leben leichter! Probiere es aus!
Wenn Du tiefer in das Thema einsteigen möchtest empfehle ich Dir das gleichnamige Buch von Hideko Yamashita. 


Wenn Du noch mehr Tipps zum Loslassen für uns hast, schreib mir an Elsa.gresch@yogavidyaspeyer.de. Ich freue mich auf Dein Feedback."
Deine Elsa

Mit Ayurveda den Winter ausklingen lassen
"Du hast mich noch nie gesehen? Ich bin Nicole Rosemann und Du findest mich schon 7 Jahre in der Ayurveda-Praxis des Yoga Zentrums. Als Ayurveda Massage- und Kurtherapeutin, Ayurveda Köchin, Lebens- und Ernährungsberaterin liebe ich es, zu pflanzen, zu kochen, zu essen und neben den wunderbaren Ayurveda-Behandlungen meine Leidenschaft in Workshops und Ausbildungen zu teilen.
Bei meiner Arbeit bin ich oft erstaunt, welche seltsamen und oft sehr verschwommenen Vorstellungen von Ayurveda kursieren. Mein Herzens-Anliegen ist, Ayurveda alltagstauglich für alle Lebensentwürfe und zugleich unverwässert weiter zu geben."

Termine in der Ayurveda-Praxis gibt es unter speyer@yoga-vidya.de oder 06232-67 05 57.
Mit einem Klick auf "Ayurveda-Blog" findest Du Teil 1: wertvolle Infos und Tipps für diese Jahreszeit und ein Lieblings-Rezept aus der Feder von Nicole.
Fasten und Yoga - Detox-Woche
Fasten und Yoga - Detox-Woche, Freitag 13. - Freitag 20. März 2020
mit Shakti, Petra & Peggy

Perfekt für die nächste ayurvedische Jahreszeit von Ende Februar bis Ende April! Kompetente und bei Bedarf individuelle Fastenbegleitung, täglich gemeinsame Aktivitäten/Yogastunden, Wandertag, Saunatag und Workshops. 
Vorbereitungs- & Infotermin: Freitag, 6. März 19:15 - 20:30 Uhr.


Detaillierte Infos findest Du hier!
Hier geht es zur Anmeldung!
Für zusätzliche Ayurveda-Behandlungen während der Fastenwoche bitte rechtzeitig Deinen Termin vereinbaren!
Seele baumeln lassen
Yoga & Meditation auf Korfu
mit Shakti & Maheshwara,
Nicole & Gauranga

23. - 30. Mai 2020
Noch ein paar Plätze sind frei!
Freu Dich auf 1-2 Yogastunden täglich (Yin Yoga, Mantra-Yogastunden, Yoga für den Rücken, sanfte Flows und klassische Asanas), Meditationen, Kirtan und herrliche Wanderungen in die Buchten der Umgebung. Zeit für Schwimmen, Plaudern und Faulenzen am türkisfarbenen Meer.
Besser erholen geht nicht!
Weitere Infos gibt's hier!
Und damit Du auch zuhause immer wieder auftanken kannst - hier unser neues Video "Energy Wake Up".
Abonniere gleich unseren YouTube Kanal, damit Du von neuen Videos zum Mitmachen erfährst.

Von Herzen

Shakti, Maheshwara & Maheshwara
und dein ganzes Team von
Yoga Vidya Speyer

Du kannst diesen Newsletter mit anderen teilen oder an deine Freunde weiterleiten.
Dafür bedanken wir uns bei Dir.

Teilen Teilen
an deine Freunde weiterleiten an deine Freunde weiterleiten
Instagram Instagram
Website Website
Bleibe mit uns in Kontakt: damit wir nicht in Deinem SPAM-Ordner landen, nimm uns bitte in dein Adressbuch auf.

Hier kannst Du Dich ganz unkompliziert vom Newsletter abmelden.

Hier kannst Du die Ansicht dieser Email ändern.


Unsere Postanschrift
Yoga Vidya Zentrum Speyer
St.-German-Str. 1
Speyer 67346
Germany
fon: 06232-670557

www.yoga-vidya.de/speyer


Unsere Teilnahmebedingungen
Unsere Datenschutzerklärung

Copyright © 2020 Yoga Vidya Zentrum Speyer

Bild 5, 8, 13, 17, 20, 24: designbybe