Copy

 

FEG Kinder Newsletter Juli 2019

HALLO <<First Name>> <<Last Name>>!

Was für eine witzige, coole, herzige Unterhaltung zwischen einem Vater und seinem Sohn! Millionen von Leuten haben diesen kurzen Clip in den letzten Tagen schon gesehen, darüber geschmunzelt... du auch?
Ich selber habe diesen Clip echt genossen... und musste ihn mir gleich ein paar Mal anschauen. Mimik und Gestik sind Kommunikationswege, die mich packen. Dann ging mir auch bald mal die Aussage von Jesus durch den Kopf: "... was ich von meinen Vater gesehen habe..." (ups, ist dieser Vergleich mit dem Videoclip erlaubt?!)
Dann kam mir auch Paulus in den Sinn, der Timotheus liebevoll wie einen Sohn anspricht (1. Tim. 1,2 und 2. Tim. 1,2). Bei ihm sehen wir Nachahmung eines Vorbildes als wichtigen Faktor für Glaubenswachstum: "Du aber bist meiner Lehre gefolgt, hast dich an die Grundsätze gehalten, nach denen ich lebe, und hast dich auf dasselbe Ziel ausgerichtet wie ich. Du hast dir meinen Glauben, meine Geduld, meine Liebe und meine Standhaftigkeit zum Vorbild genommen." 2. Tim. 3,10

Freuen wir uns, wenn Kinder uns nachahmen... sei es in (scheinbar) belanglosen Dingen und dann auch in tiefen, lebenswichtigen Dingen! Geben wir ihnen Gelegenheit, in uns und an uns zu sehen, wie Leben mit Jesus "in echt" aussehen kann, in Hochs und Tiefs. Und auch beim Chillen.
Fröhlichen Sommer euch allen! Herzlich, Sabine

Übrigens: Unser nächster FEG Kinder Newsletter kommt im September. Im August machen wir Pause.

Inhaltsübersicht

KiFO-Konferenz 2019 - das wird ein guter Tag! :)

Wir haben schon eine Reihe von Anmeldungen erhalten. Bist du und deine Leute dabei am 2. November?
Schau dir die Modulthemen an, und das Video unten von Kuno. Das wird ein guter Tag, wir freuen uns!
Zu den Infos und zur Anmeldung.

Klicke auf das Video: Motivierende Kostprobe, was Kuno mit uns teilen wird!

Die Themen aller Module:

  • Meine Rolle als Leiterin oder Leiter (speziell für jüngere Leiterinnen und Leiter)
  • Die 3 Schlüssel zur positiven Teamkultur
  • Jüngerschaft in der Familie
  • Es ist nur eine Phase
  • Struktur und Spass – im Vorschulalter Gott begegnen
  • Kids in Gottes Gegenwart – aus der Praxis für die Praxis
  • Gottes Wort in ihr Herz schreiben (Hebräer 8,10)
  • Welche Farbe hat dein… Draht zu Gott?
  • Entdecken und Erleben – draussen unterwegs sein
  • Kindern biblische Werte erlebend vermitteln
  • Zappelphilipp und Co: Was brauchen sie von uns?
  • Migrantenkinder in ihrer Entwicklung begleiten (auch, aber nicht nur, für Teilnehmende aus internationalen Gemeinden)
  • Jetzt glaube ich selbst (auf Teilnehmende aus internationalen Gemeinden ausgerichtet)
Hier geht's zu den Detailbeschreibungen und Referentinnen/Referenten

"FutureMakers" - Erziehungsseminar

Kommst du dir vor wie der Esel am Berg, wenn es um die Erziehung deiner Kinder geht? "FutureMakers", das FEG Erziehungsseminar für Eltern von Babys, Kindern und Teens. Mit Freude, Mut und Beharrlichkeit an dieser Aufgabe dranzubleiben, ist immer wieder herausfordernd und anspruchsvoll. Strategien für den Erziehungsalltag, biblisch fundiert und praktisch erprobt, sollen helfen, diese Zukunft mit Gottes Hilfe zu gestalten! Infos und Anmeldung

Vorschul-Round-Table - Lust auf NEUE Ideen?!

Unter dem Motto: «Vonenand – Fürenand» wollen wir am nächsten Vorschul-Round-Table vom 2. Sept. uns von neuen Ideen inspirieren lassen. Arbeitest du mit 0-6-jährigen zusammen und hast ein neues Lied, Lehrmittel oder eine kreative Idee entdeckt und ausprobiert ? Dann komm vorbei und stell es 1:1 vor! Melde dich zuerst bei Nadine Aebersold mit deiner Idee!

Orange Leben Tour Blog: Kinderbibeln

Seit Sommer 2018 ist die Familie Zwicky mit ihrem Wohnwagen in der Schweiz unterwegs auf der ORANGE LEBEN Tour. Manche von euch haben bestimmt auch den einen oder anderen Einblick im Blog gesehen... oder sogar eine Station miterlebt. Hier möchten wir zwei Beiträge mit euch teilen:
Welches ist meine Lieblingskinderbibel und warum genau diese? In dem Beitrag erzählt jeder was er besonders an dieser Kinderbibel schätzt. (aus dem ORANGE LEBEN Tour Blog von Familie Zwicky)

"Welche Kinderbibel ist passend für mein Kind?"

"Eine Frage, die ich immer wieder von Eltern aber auch Grosseltern höre, welche ihren Sprösslingen gerne das Wort Gottes nahe bringen wollen..." Mehr
In diesem Blogeintrag gehen Zwickys näher auf diese Frage ein und verlinken dann auch eine Liste mit vielen verschiedenen Kinderbibeln.

ORANGE LEBEN: Phasenkarten jetzt erhältlich!

Seit Pfingsten sind die 12 Phasenkarten erhältlich!

Die Phasenkarten sollen euch und den Familien eurer Gemeinde zeigen, was sich in jeder Phase vom Neugeborenen bis zum 9. Klässler verändert. 
Jede Zusammenfassung enthält eine kurze Beschreibung der Phase, Erkenntnisse über Wachstum und Entwicklung, einfache Techniken zur Beeinflussung von Geist und Herz eines Kindes und Orientierung für die Nachfolge. Die Phasenkarten wurde als Hilfe für Eltern geschrieben, damit sie einfacher bewusst und ganzheitlich in ihre Verantwortung der Glaubenserziehung hineinstehen können.Aber auch für Leiter geben die Karten eine Orientierung, was für diese Phase der Entwicklung zentral ist.  
Die Karten eignen sich besonders, um an Kindersegnungen, Geburtstagen, Schulanfang etc. zu verschenken. 
Bestellt werden können die Karten hier

Bewegt: Überall und nirgendwo zuhause

Das hat mich, Sabine, bewegt: Im Modul "Secondos" (Chancen und Herausforderungen der zweiten Generation, ein Einzelmodul der Ausbildung zum Integrationsbegleiter) in Aarau bekamen wir Einblicke in das Leben und Selbstverständnis von "Third Culture Kids" und erlebten am Beispiel von anwesenden jungen Leuten mit Migrationshintergrund, wie diese mit grosser Sicht und viel Herzblut hier mitten unter uns Reich Gottes bauen.

Ein Ausschnitt aus einem Bericht von diesem Seminar: "Gerade bei Migrantenkindern ist Sensibilität sehr wichtig, denn sie bekommen von überall her das Gefühl, nicht dazuzugehören. Eine junge Frau mit tamilischen Wurzeln, die in der Schweiz aufgewachsen ist, wird auf der Strasse auf Hochdeutsch angesprochen. Einem Teenager mit kroatischer Herkunft wird der Zugang zu Diskotheken verwehrt – nur aufgrund seines ausländisch klingenden Namens.

Aber auch in der Kultur ihrer Eltern sind viele Migrantenkinder nicht zuhause. Sie denken und handeln anders, denn sie sind geprägt von der Schweiz. Ein tamilischer Vater drückte es so aus: «Unsere Kinder sind Kokosnusskinder – aussen braun, innen weiss.»" Mehr...

Wer sich für diese Ausbildung ab Herbst 2019, beziehungsweise für das erwähnte Einzelmodul im Jahr 2020 interessiert, findet hier mehr Infos.

Migrantenkinder in ihrer Entwicklung begleiten

Zu diesem Thema gibt es zudem ein Modul an der KiFO-Konferenz, gestaltet von Barbara und Johannes Müller, zusammen mit Christian Zwicky. Mehr...

Buchtipp: Kartonierte Kinder-Bibel-Bücher

Bibelspass für die ganz Kleinen

Der kleine Hirte David wagt es als Einziger, gegen den spottenden Riesen zu kämpfen. Er gewinnt. Die Geschichte über Mut und Gottvertrauen begeistert schon kleine Kinder. Klare, liebevolle Illustrationen zeichnen dieses kartonierte Bilderbuch aus.14 x 18 cm gross und ca. für die Altersspanne von 10 Monaten bis 2-jährig. kann bei Adonia bezogen werden

Medien Tipp: Adonia Media-App

Ein neues Tool

Neu können die Adonia Musik- wie die Hörspielproduktionen in der App angehört werden. Bei Registrierung mit Kundenkonto 1 Hörspiel gratis! Die App kann bei "Google Play" und im "App Store" heruntergeladen werden. Registriere dich!

Sinnorama - jetzt noch buchen!

Eine Ära geht zu Ende…

Unsere Freunde vom Bibellesebund schreiben: "Bis Ende 2020 kann das Sinnorama noch besucht werden, dann stellen wir den Betrieb ein. Warum wir das tun und ob es für dieses Ende auch eine Fortsetzung gibt, erfährst du in unserer offiziellen Pressemitteilung..."

Wir sind selber begeistert vom Sinnorama und empfehlen euch einen Besuch in Winterthur, mit Gruppen oder allein, solange man das noch kann. Mehr Infos / Reservationen

Termine zum Merken und Weitersagen

Weitere empfohlene Schulungen findest du laufend in der Agenda auf unserer Webseite sowie auf der KiFO-Webseite bei den Fachmodulen.

KIDS TREFF Round Tables

Austausch zu Themen aus der Runde. Nächste Treffen
  • 21. August 2019 - St. Gallen
  • 2. Sept. 2019 - Wetzikon: Vorschul-Round-Table (für die Arbeit mit Kindern von 0 bis 6 Jahren)
  • Oktober/November 2019 - Basel
  • 28. Januar 2020 - Thun
  • 13. Mai 2020 - Innerschweiz
Anmeldung zu einem Round Table, sowie Termine und Orte weiterer Treffen hier

Wie und wann du uns in Pfäffikon erreichst:

Sabine Jäggi, Tel. 043 288 62 24, meist MO / MI / DO

Nadine Aebersold, Tel. 043 288 62 25, meist MI

Copyright © 2019 FEG Kinder, All rights reserved.

Absender:
FEG Kinder
Witzbergstr. 7
8330 Pfäffikon ZH
kinder@feg.ch

austragen aus diesem Newsletter    Newsletter-Abonnement ändern    Weiterleiten an Leute deines Teams
 






This email was sent to <<E Mail Adresse>>
why did I get this?    unsubscribe from this list    update subscription preferences
FEG Kinder · Witzbergstr. 7 · Pfäffikon 8330 · Switzerland

Email Marketing Powered by Mailchimp