Probleme mit der Darstellung? Hier geht es zur Web-Version.
Ausgabe 2 | 14. Februar 2019

Imagefilm "Highlight your future. Study in Austria" jetzt auch in Deutsch verfügbar


Der Imagefilm des OeAD-Hochschulmarketings kann neben Englisch nun auch in Deutsch online abgerufen werden. Das Video bietet umfangreiche Infos rund ums Studieren in Österreich für Interessierte aus der ganzen Welt. Wir freuen uns, wenn Sie den Link zu unserem YouTube-Kanal über Ihre eigenen Medien verbreiten. >> Zum Video
>> Weitere Informationen zum Studieren in Österreich
Image: (c) OeAD/Bisail
Traditionsreiches Theaterensemble erstmals in Wien

Studierende des Trinity College Dublin (Department of German Studies) spielen Jura Soyfers "Der Weltuntergang" am 2. März im Schikaneder Wien. Erstmals gastiert das traditionsreiche Theaterensemble mit einer Produktion in Wien. Die in Dublin arbeitende OeAD-Lektorin Katja Riegler leitet die Gruppe seit Herbst 2017 und führte auch Regie.  >> Zur Pressemitteilung
Foto: (c) Katja Riegler

Neues Erasmus+ Land Serbien

Wir heißen Serbien als neues Erasmus+ Programmland herzlich willkommen! Seit 1. Jänner 2019 kann Serbien somit uneingeschränkt an allen Aktionen im Rahmen von Erasmus+ teilnehmen.  >> Weitere Informationen
Grafik: OeAD/Gianmaria Gava

Gemeinsam mit Lehrerinnen und Lehrern digitale Lernunterlagen weiterentwickeln

Die österreichweite Ausschreibung der Innovationsstiftung für Bildung geht in die zweite Runde: Lehrpersonen sowie Schülerinnen und Schüler sind ab Ende Februar 2019 eingeladen, gemeinsam digitale Lehr- und Lernmittel mit den Autorinnen und Autoren weiterzuentwickeln. Hierfür werden ab Ende Februar acht Projekte mit bereits bestehenden Lehrunterlagen auf einer eigenen Plattform der Eduthek präsentiert werden. Die Materialien können im zweiten Schulhalbjahr im Unterricht frei verwendet, kommentiert und mit Anregungen versehen werden. Behandelt werden Querschnittsthemen, die für die unterschiedlichsten Schulstufen geeignet sind. >> Weitere Informationen
Foto: (c) Pixabay/CCO

Ö1 Campus feiert 10 Jahre – der OeAD feiert mit

Zum Jubiläum des Experimentalradios fand die Podiumsdiskussion "Radio, Podcast – öffentliche Kommunikation als politisches Erlebnis" statt. Gemeinsam mit Vertreter/innen der Medienforschung, der freien Radios Österreich und der Podcast-Szene diskutierte Doris Bauer für den OeAD am 31. Jänner 2019 im RadioCafe des Radiokulturhauses. Ö1 Campus ist Sendeort der OeAD-Reihe "Welt im Ohr". >> Zum Nachhören
Foto: OeAD/Andreas Obrecht

Welt im Ohr-Podcast "Go Green: Energiewende in Senegal"
Broschüre "Lernen am Arbeitsplatz – Nachhaltige Nutzung europäischer Projektergebnisse" erschienen

Im Netzwerk "Work-based Learning & Apprenticeships" wählten 29 europäische Nationalagenturen Projekte für die Broschüre "Lernen am Arbeitsplatz" aus. Aus den mehr als 350 geförderten EU-Projekten stammen zehn aus Österreich. >> Weitere Informationen
Foto: OeAD/Gianmaria Gava

Aktuelle WTZ-Ausschreibung zwischen Österreich und Bulgarien

Noch bis 28. Februar 2019 können Anträge für bilaterale Forschungsprojekte zwischen Österreich und Bulgarien eingereicht werden. Finanziert werden Mobilitätskosten (Reise- und Aufenthaltskosten) von Forscher/innen sowie projektbezogene Materialkosten bis zu tausend Euro pro Projekt. Die Projektlaufzeit beträgt zwei Jahre, die Ausschreibung ist für alle wissenschaftlichen Disziplinen geöffnet.
>> Weitere Informationen
Foto: (c) Lucas Vasques/Unsplash

Alumni AudioLab mit Miguel Vazquez Pufleau
 

Alumni AudioLab ist eine monatliche Podcast-Reihe, in der ehemalige Stipendiat/innen des OeAD über sich und ihre Forschung erzählen. Diesmal spricht der ehemalige Ernst-Mach-Stipendiat Miguel Vazquez Pufleau über seine aktuelle Forschung rund um das Wachstum von Aerosolpartikeln.  >> Zum Podcast
Foto/Grafik: (c) Paul Winkler/Lilo Moser

EURAXESS Austria: Erfahrungsaustausch zu Career Development am 6. März 2019

Der Auf- und Ausbau von Karriereservices an Hochschulen und Forschungseinrichtungen ist Schwerpunkt der Veranstaltung.  >> Weitere Informationen
Bild: (c) OeAD/Reidinger

Fachtagung "OeAD macht Schule" am 30. April 2018

"Was Lehrkräfte bei der (Weiter-)Entwicklung von digitalen Kompetenzen unterstützt. Hilfestellungen und Best-Practice-Beispiele für einen zukunftsorientierten Schulunterricht" ist Schwerpunkt der diesjährigen Veranstaltung, die an der Vienna Business School Hamerlingplatz in Wien stattfindet. >> Weitere Informationen
 

ACA-Webinar: Guiding Refugees via European Exchange and Training (GREET Project)
This webinar focuses on the role of the European higher education community in supporting higher education in emergencies as well as integration of highly-skilled refugees in Europe. >> Further information                                                                                                                                           
Kommende Veranstaltungen
>> Webinar Erasmus+ KA2 School Exchange-Partnerschaften: Schritte zur Antragstellung | 25. Februar, 1. März 2019
>> Final Checks Erasmus+ KA2 Strategische Partnerschaften | mehrere Termine im März
>> Erasmus Mundus General Assembly and Marie Curie Alumni Conference | 23.–25. Februar 2019
>> EURAXESS Austria: Erfahrungsaustausch 2019 zu Career Development | 6. März 2019
>> BeSt Wien 2019 | 7.–10. März
>> Save the Date: OeAD macht Schule | 30. April 2019

Fellowship Programme of the Institute for Advanced Studies on Science, Technology and Society (IAS-STS)
Das IAS-STS in Graz fördert die interdisziplinäre Erforschung der Zusammenhänge zwischen Wissenschaft, Technik und Gesellschaft, die Bewertung von Technologien sowie Untersuchungen über die Entwicklung und Implementierung sozial- und umweltfreundlicher Technologien. Das Fellowship Programme fördert Forschung in den folgenden Bereichen: 1. Gender – Technology – Environment, 2. Life Sciences/Biotechnology, 3. Sustainable and Innovative Public Procurement and Ecodesign, 4. Towards Low-Carbon Energy Systems, 5. Sustainable Food Systems
Einreichfrist: 28. Februar 2019
>>> Weitere Informationen

Stipendien der lettischen Regierung
Die Regierung der Republik Lettland bietet Studierenden und Wissenschaftler/innen aus der Republik Österreich Stipendien für ein Studium (Bachelor- oder Masterstudium) und Forschung an lettischen Hochschulen sowie Teilnahme an Sommerkursen an.
Einreichfrist: 1. April 2019
>>> Weitere Informationen

riz up GENIUS Ideen- und Gründerpreis
Der riz up GENIUS Ideen- und Gründerpreis ist ein Wettbewerb, bei dem die innovativsten und kreativsten niederösterreichischen Geschäftsideen gesucht und ausgezeichnet werden. Der Wettbewerb steht Ideen aus allen Fachbereichen offen und möchte alle Personen und Unternehmer/innen ansprechen.
Einreichfrist: 4. April 2019
>>> Weitere Informationen

Alfred Toepfer Natural Heritage Scholarships
Three Alfred Toepfer Natural Heritage Scholarships are awarded each year to promising young conservationists who are committed to working for the benefit of protected areas. The aim of the scholarships is to enhance international cooperation and to advance the quality, innovation and European dimension of protected area management.
Deadline: May 3, 2019
>>> Further information

Newsletter abbestellen >>
Feedback | Kontakt >>
Impressum:

OeAD (Österreichische Austauschdienst)-Gesellschaft mit beschränkter Haftung
Austrian Agency for International Cooperation in Education and Research (OeAD-GmbH)
Für den Inhalt verantwortlich: Kommunikation | Information | Marketing| e.news@oead.at | www.oead.at






This email was sent to <<E-Mail>>
why did I get this?    unsubscribe from this list    update subscription preferences
OeAD · Ebendorferstraße 7 · Wien A-1010 · Austria