Copy
Veranstaltungen und Neuigkeiten aus der Buchstadt St.Gallen im Februar 2014.
Diesen Newsletter im Webbrowser öffnen
Micheline Calmy-Rey kommt mit ihrem Buch nach St.Gallen

St.Galler Präsentation in Leipzig

Rote Holzbänke kündigen den Auftritt der Schweiz als Gastland an der diesjährigen Leipziger Buchmesse vom 13. bis 18. März an. Die beiden St.Galler Verlage VGS und Vexer nutzen die Gelegenheit und präsentieren ihre Neuerscheinungen und Bestseller an einem eigenen gemeinsamen Stand.
Damit repräsentieren sie auch die Buchstadt St.Gallen in der Buchstadt Leipzig - Grund genug für uns, diese Initiative zu unterstützen… weiterlesen

A-Typical Plan - eines der Schönsten Schweizer Bücher 2013, designed in St.Gallen (Videostill)

Ausgezeichnete St.Galler Buchgestaltung

Aus 421 eingereichten Büchern wurden 22 mit dem Titel «Schönste Schweizer Bücher 2013» prämiert - dazu gehört auch die Publikation A-TYPICAL PLAN der St.Galler Gestalter und Buchstadt-Mitglieder Samuel Bänziger und Larissa Kasper… weiterlesen
Christian Morgenstern zum Gedenken

100. Todestag von Christian Morgenstern

Am 31. März 1914 starb Christian Morgenstern im Alter von nur 43 Jahren. Trotz schlechter Gesundheit und frühem Tod hat er ein reiches und facettenreiches Werk hinterlassen, das vom Theater 111 wie auch vom Theater Parfin de Siècle mit einem Programm gewürdigt wird… weiterlesen
Wortlaut 2014 - 28. bis 30. März 2014

Die Worte werden wieder laut

Nach einer Denkpause im 2013 ist dieses Jahr wieder «Wortlaut» angesagt: Mit der Gesellschaft für deutsche Sprache und Literatur als Trägerin, jetzt neu im Frühjahr und mit einem örtlich auf zentrale Spielstätten konzentrierten Programm… weiterlesen

Intern: Weitere Verstärkung für die Buchstadt-Geschäftsstelle

Unsere Ausschreibung über die Freiwilligen-Plattform Benevol für die Unterstützung der Geschäftsstelle trägt weitere Früchte. Mit Jacqueline Wenger, die auch im kantonalen Amt für Soziales tätig ist, haben wir eine engagierte Familienfrau und Leserin mit an Bord. Herzlich Willkommen!

Weiteres auf der Buchstadt-Agenda

Sozialpoetischer Randgang im Theater Parfin de Siècle, die poetische Seite von Edgar Allen Poe, die Bibliothek Herisau feiert ihr 20 Jahr Jubiläum mit einem Apéro, Grafikdesign-Studierende der Hochschule Luzern zeigen ihre Eindrücke vom Sitterwerk in Buchform, Jens Korte plädiert für die Rettung der Wallstreet, Gabriel Heim will keine Blaubeertorte, Peter Gross bedankt sich fürs Älterwerden, fragt aber nach dem Sinn, ein fotografischer Rundgang durch die Brückenstadt St.Gallen, szenisch gelesene Frühlingsgefühle und Literatur im Gespräch…
Share
Tweet
+1
Forward to Friend
Copyright © 2014 Buchstadt St.Gallen, Alle Rechte vorbehalten.


Unsere Adresse:
Buchstadt St.Gallen • 9000 St.Gallen • Schweiz • info@buchstadt.ch

Den Newsletter abbestellen    Einstellungen ändern 
 
Email Marketing Powered by Mailchimp