Veranstaltungen und Neuigkeiten aus der Buchstadt St.Gallen im Oktober 2014.
Diesen Newsletter im Webbrowser öffnen
Schönste Schweizer Bücher im Sitterwerk

Ausgezeichnet schöne Bücher im Sitterwerk

Jährlich zeichnet das Bundesamt für Kultur die schönsten Schweizer Bücher aus, und erneut macht die Ausstellung des Jahrgangs 2013 Halt in St.Gallen. Am Sonntag, 26.10., ist Vernissage im Sitterwerk, am 23.11. wird an der Finissage das Projekt «Bibliozine» vorgestellt … weiterlesen
BuchBühne des Appenzeller Verlags

Die runderneuerte BuchBühne

Die traditionelle «Showcase»-Reihe des Appenzeller Verlags erhält ein neues Konzept: Kompakt von Samstag bis Samstag (25.10.–1.11.) jeden Abend Programm und täglich ab 14 Uhr eine «BücherSchau» zum Stöbern und Schmökern – alles mit freiem Eintritt in der Alten Stuhlfabrik in Herisau… weiterlesen
Poesie an der Wand in der Kantonsbibliothek Vadiana

Draussen tobt der Jahrmarkt

…während sich im Ausstellungssaal der Kantonsbibliothek Vadiana in aller Ruhe Handwerkskunst entdecken lässt: Die Drucke aus Beat Brechbühls «Atelier Bodoni» sind Wandschmuck aus Poesie und Schriftkunst. Doch wie der Olma-Trubel geht auch diese Ausstellung bald vorüber: Nur noch bis 18. Oktober… weiterlesen
Helen Meier: Kleine Beweise der Freundschaft

Die Grande Dame meldet sich zurück

Im Alter von 85 Jahren feiert die heute in Trogen lebende Autorin Helen Meier nach einer Zeit der Zurückgezogenheit ihr Comeback. Mit «Kleine Beweise der Freundschaft» ist sie am 28.10. in der Frauenbibliothek Wyborada St.Gallen und am 16.11. zur Matinee in der Bibliothek Herisau zu Gast… weiterlesen
Thomas Glavinic kommt an die HSG. Foto: Ingo Pertramer

Herbstzeit ist Lesungs-Zeit

Silvia Tschui erzählt am 20.10. in der Kellerbühne eine Gotthelfsche Geschichte voller Magie und Lebenskraft, der Bündner Autor Joachim B. Schmidt liest am 21.10. im Rösslitor aus seiner tragisch-irrwitzigen Familiensaga, und Thomas Glavinic (Bild) nimmt uns am 30.10. in der Bibliothek der Universität St.Gallen HSG mit auf eine Expedition auf den Gipfel des Mount Everest… weiterlesen

Weiteres auf der Buchstadt-Agenda

Blaubart kauft Gift (Nach einer Geschchte von Anton Cechov) in der Kellerbühne,
Schillers Geliebte Schwestern im Kinok,
Fotografien aus dem Alltag 1935 bis 1961 – Die B-Alben von Foto Gross in der Vadiana,
Fontamara von Ignzaio Silone in der Kellerbühne,
Erzählstunden und Geschichtenzeit in der St.Galler Freihandbibliothek,
Verse und Geschichten für Kinder in der Bibliothek Herisau, 
weiterhin die Ausstellung Â«Vedi Napoli e poi muori» im Kulturraum am Klosterplatz und bald schon letzte Tage der «Schafe für die Ewigkeit» in der Stiftsbibliothek…

Zur Agenda auf buchstadt.ch

Share
Tweet
+1
Forward to Friend
Copyright © 2014 Buchstadt St.Gallen, Alle Rechte vorbehalten.


Unsere Adresse:
Buchstadt St.Gallen • 9000 St.Gallen • Schweiz • info@buchstadt.ch

Den Newsletter abbestellen    Einstellungen ändern 
 
Email Marketing Powered by Mailchimp