Copy

Schwester Cordula

…liebt Heimatromane: Unsern Bub, den kriegst Du ned!


Kabarettistische Lesung

Tollwütige Stiere, schiesswütige Wilderer, heissblütige Nebenbuhler, missgünstige Schwiegereltern, atemberaubende alpenglühende Landschaften – das ist Heimat im Groschenroman. Und die ist immer bayrisch. Happy End garantiert.

Nach Arztromanen und Muttiromanen widmen sich Schwester Cordula und ihr Jungförster Dirk am Akkordeon in ihrem dritten Programm der Heimat. Literarisch und musikalisch arbeiten sie sich durch Natur, Liebe, Familienbande und fördern Erstaunliches zutage. Zum Brüllen komisch. Wenn es nicht so bitter wäre. Denn es gibt nichts in einem Heimatroman, was nicht von der Wirklichkeit übertroffen würde.

Schwester Cordula: Saskia Kästner
Jungförster am Akkordeon: Dirk Rave


www.schwestercordula.de


Grosse Kunst auf kleiner Bühne.

November 2019
15
20.00 Uhr
Tickets
Demnächst im Theater an der Grenze
Theater Gustavs Schwestern – «Konrad, das Kind aus der Konservenbüchse»
Kindertheater ab 5 Jahren
20. November 2019 15:00
Wanderkino – «The Rink und The Cure»
Kurzfilme von Charles Chaplin – live vertont!
23. November 2019 20:00
Facebook
theaterandergrenze.ch


Von unserem Newsletter abmelden
Copyright © 2019 Theater an der Grenze, All rights reserved.

Email Marketing Powered by Mailchimp