Copy
Der Newsletter von Reinhard Eberl-Pacan
Architekten + Ingenieure Brandschutz.
Reinhard Eberl-Pacan Architekten + Ingenieure Brandschutz
liebe Leserin, lieber Leser,
  • Sie wollen regelmäßig über Entwicklungen im Brandschutz informiert werden und haben einen oder mehrere Newsletter abonniert?
  • Der oder die Newsletter sind spannend und unterhaltsam statt dröge und langweilig?
Wenn Sie eine der Fragen mit nein beantworten, wird es Zeit, dass Sie unseren kostenlosen Newsletter abonnieren. Wir wollen 2015 den besten Brandschutz Newsletter Deutschlands verteilen. Wir vermitteln Ihnen Brandschutz-Wissen und Informationen zu aktuellen Ereignissen, Entwicklungen und Erkenntnisse.

Deshalb bleiben Sie uns treu und animieren Sie Ihre Freunde und Kollegen, es Ihnen gleichzutun.
Der beste Vorsatz für 2015: Lesen Sie unseren Newsletter!

… Glück und Fried und Einigkeit.

Das neue Jahr 2015

Wir haben uns viel vorgenommen.

Doch wo wollen wir anfangen? Ich werde Ihnen dazu eine kleine Geschichte erzählen:

Als junger Student kam ich nach Berlin. Natürlich waren Bafög und eigene Ersparnisse zu knapp bemessen für das Leben in der Großstadt. Mit großen Interesse sah ich daher überall Jobanzeigen von Taxiunternehmern. Für den Job war ein Taxischein erforderlich, der durch eine Ortskundeprüfung erworben werden konnte. Ortskundeprüfung? Ich? Berlin-West war keine Kleinstadt, ...
Weiterlesen ...

XING
Facebook

Like News von Eberl-Pacan Architekten + Ingenieure Brandschutz on Facebook share on Twitter Google Plus One Button

Mi­dis­sa­ge auf Grund des großen Interesses:

"Gesichter Amerikas"

Am 10. Dezember zeigen wir die Ausstellung von IngaH – Ingrid Henke: Das Interesse ist groß und viele haben es bedauert, an diesem Tag keine Zeit gehabt zu haben. Deshalb laden wir Sie am 4. Februar 2015 ab 19 Uhr - im Anschluss an die Veranstaltungs-Reihe: Architektur + Brandschutz 5 - ein zu unserer Midissage in der Fasanenstraße 44 in Berlin-Wilmersdorf.
Kostenlos anmelden:

XING
Facebook

Like News von Eberl-Pacan Architekten + Ingenieure Brandschutz on Facebook share on Twitter Google Plus One Button

Brandschutz in Ihrem Kindergarten oder Ihrer Kindertagesstätte

Haben Sie schon daran gedacht?

Kindergarten in Berlin von Winkens Architekten Foto: Winkens Architekten
Als Arbeitgeber und Träger von Kindergärten oder -tagesstätten sind an Sie, gemäß der Technischen Regeln für Arbeitsstätten ASR A2.2 „Maßnahmen gegen Brände“ (Nov. 2012), Anforderungen bezüglich des Brandschutzes gestellt. Weiterlesen ...

XING
Facebook 
Like News von Eberl-Pacan Architekten + Ingenieure Brandschutz on Facebook share on Twitter Google Plus One Button

 

Alle reden drüber, (zu) wenige machen es

"Das mehrgeschossige Bauen mit Holz in urbanen Räumen scheint mir momentan eines der am häufigsten und heißesten diskutierten Themen der Branche zu sein. Nur gebaut wird in diesem Bereich bisher recht wenig." Das beklagt Markus Langenbach, Chefredakteur der Fachzeitschrift BAUEN MIT HOLZ, in seinem Blog. Weiterlesen ...

Holz kehrt zurück in die Stadt – in die Hauptstadt!

Am 3. März 2015 richten der Beuth Verlag /Berlin und der Bruderverlag/Köln erstmals gemeinsam eine eintägige Holzbau-Fachveranstaltung aus. Dipl.-Ing. Reinhard Eberl-Pacan, Architekten + Ingenieure für Brandschutz referiert zu Brandschutz im Holzbau: Vorteile ganzheitlicher Brandschutzkonzepte.

Holzhochhaus soll mehr als 40 Geschosse haben

Hochhäuser aus Holz wie der Lifecycle-Tower im österreichischen Dornbirn sind bislang noch die Ausnahme. Ein Forschungsprojekt in den USA will bisherige Rekorde toppen und Konzepte für Holzhäuser mit bis zu 40 Geschossen entwickeln. Weiterlesen ...

Große Dachscheiben ermöglichen monolithische Gestaltung

Zugunsten freier Grundrissgestaltung unter grossen Deckenspann­weiten hat Lignotrend, Weilheim-Bannholz, mit zwei Neuentwicklungen die üblichen Limits von Holzkonstruktionen hinausgeschoben. Weiterlesen ...

Wieso wurden im Mittelalter Turmtreppen in Burgen meist im Uhrzeigersinn gebaut?

Gerhard Link schreibt zu Themen und News aus der Sicherheitsbranche: ... Durch eine einfache architektonische Gestaltung entwickelte man schon im Mittelalter Mechanismen, um ein Gebäude sowie die darin lebenden Menschen zu schützen. Weiterlesen ...

Mit jeder Vorschrift wird die Aula leerer

"Schluss mit Musicals vor großer Gästekulisse. Vorbei die Zeit der Theaterabende und Bälle, bei denen Schüler, Lehrer und viele Gäste die Aula füllten." schreibt die Saarbrücker Zeitung. Eine Stimme unter vielen: Sondernutzungen in Schulen stoßen immer häufiger an ihre Grenzen. Plötzlich fällt auf, dass die Sicherheit nicht gewährleistet ist, nie gewährleistet war. Das hat nichts mit neuen Vorschriften zu tun, sondern mit der Verantwortlichkeit von Schulleitern und -direktoren, sich um den Brandschutz zu kümmern. Weiterlesen ...
XING
Facebook 
Like News von Eberl-Pacan Architekten + Ingenieure Brandschutz on Facebook share on Twitter Google Plus One Button
Veranstaltungen Februar 2015:
Veranstaltungs-Reihe: Architektur + Brandschutz 5 am 4. Februar 2015 16.00 – 19.00 Uhr
Achtung: Für die ersten zehn Anmeldungen gibt es eine aktuelle Ausgabe der Holzbau-Zeitschirft "Lignardo" mit der Beilage "Brandschutz - Details für den mehrgeschossigen Holzbau"
2. Brandschutz-Bier Hamburg

XING
Facebook 
Like News von Eberl-Pacan Architekten + Ingenieure Brandschutz on Facebook share on Twitter Google Plus One Button
Sie finden uns auch auf Twitter & Facebook. E-Mail weiterleiten 
Impressum:

Eberl-Pacan Gesellschaft von Architekten mbH
Fasanenstr. 44 10719 Berlin-Wilmersdorf
Tel.: +49 30 700 800 930
Fax: +49 30 700 800 940
Gf: Reinhard Eberl-Pacan
AG Berlin/Charlottenburg HRB 89314

Email Marketing Powered by Mailchimp