Copy
Der Newsletter von Reinhard Eberl-Pacan
Architekten + Ingenieure Brandschutz.
Reinhard Eberl-Pacan Architekten + Ingenieure Brandschutz
liebe Leserin, lieber Leser,
 
wer würde nicht gerne die Anforderungen bezüglich Feuerwehraufstellflächen und Löschwasseversoegung direkt mit der Feuerwehr diskutieren? Die Brandschutz Akademie Berlin bietet Ihnen die Gelegenheit dazu.

Immer nach spektakulären Brandereignissen wird über Brandschutz neu nachgedacht. So auch nach dem Brand in Friedenau im Oktober 2014. Problematisch für die Feuerwehr waren die engen Platzverhältnisse der dortigen Strasse: "Die Anfahrt von Einsatzfahrzeugen musste genau koordiniert werden. Drehleitern konnten nicht so einfach anleitern. Bäume behinderten den Leitern den Weg zum Dachgeschoss. Die Geräteentnahme aus den Seitenfächern der Einsatzfahrzeuge war erschwert. Ein Umsetzen von Einsatzfahrzeugen oder Rangieren war nicht möglich. Eine hohe Brandlast und bauliche Gegebenheiten des Dachausbaus beinflussten ebenfalls die Brandbekämpfung. Durch den Brand wurden 4 Wohnungen zerstört. In 12 Wohnungen entstand Wasserschaden."

Muss die Stadt Berlin umgebaut werden, um künftig solche Situationen zu vermeiden?
 
Achtung: Für die ersten zehn Anmeldungen gibt es eine aktuelle Ausgabe der Holzbau-Zeitschirft "Lignardo" mit der Beilage "Brandschutz - Details für den mehrgeschossigen Holzbau"

Besuchen Sie heute Abend unsere Vernissage zur Ausstellung "Gesichter Amerikas", stöbern Sie unter "Mehr News" und erhalten Sie aktuelles „Brandschutz-Wissen“ bei weiteren Veranstaltungen 2015.

Veranstaltungs-Reihe

Architektur + Brandschutz 5


am 4. Februar 2015 16.00 – 19.00 Uhr
Die Veranstaltung informiert und bietet Möglichkeiten des Austauschs, Projektzusammenarbeit sowie erstklassiges Networking für Architekt/innen, Baulei­ter/innen und Ingenieur/innen.
Brandschutz in Theorie und Praxis
Brandschutz-Nachweise und -konzepte sind inzwischen wichtiger Bestandteil jedes Bauantrags. Bei größeren Bauvorhaben ist für die Ausarbeitung solcher Nachweise eine besondere fachliche Kompetenz erforderlich.
  • Wer findet sich überhaupt noch in diesem Dschungel von Vorschriften zurecht?
  • Welche Anforderungen dienen dem abwehrenden Brandschutz (z.B. Löschwasser, Feuerwehraufstellflächen)?
  • Warum sollte sich ein Architekt mit dem Thema Brandschutz beschäftigen?
  • Wer ist der beste Ansprechpartner für Brandschutz?

Genau diese Fragen und mehr beantworten Reinhard Eberl-Pacan und Stefan Thaege bei der Vortragsreihe „Architektur + Brandschutz“

Reinhard Eberl-Pacan ist Architekt, Fachplaner und Sachverständige für den vorbeugenden Brandschutz und die brandschutztechnische Bau- und Objektüberwachung mit eigenem Büro in Berlin.

Stefen Thaege ist Wachleiter der Feuerwache Wedding Berliner Feuerwehr und im Bereich Vorbeugender Brandschutz tätig.

Weiterlesen ...

XING
Facebook 
Like News von Eberl-Pacan Architekten + Ingenieure Brandschutz on Facebook share on Twitter Google Plus One Button


"Gesichter Amerikas"

Heute Vernissage: Ausstellung von IngaH - Ingrid Henke im Büro Eberl-Pacan Architekten + Ingenieure Brandschutz



Wir laden Sie ein zu unserer vorweihnachtlichen Vernissage am 10. Dezember 2014 ab 18 Uhr in der Fasanenstraße 44 in Berlin-Wilmersdorf. Kostenlose Anmeldung ...

XING
Facebook 
Like News von Eberl-Pacan Architekten + Ingenieure Brandschutz on Facebook share on Twitter Google Plus One Button

Holz kehrt zurück in die Stadt – in die Hauptstadt!

Am 3. März 2015 richten der Beuth Verlag /Berlin und der Bruderverlag/Köln erstmals gemeinsam eine eintägige Holzbau-Fachveranstaltung aus. Dipl.-Ing. Reinhard Eberl-Pacan, Architekten + Ingenieure für Brandschutz referiert zu Brandschutz im Holzbau: Vorteile ganzheitlicher Brandschutzkonzepte

"Fassaden können wie Fackeln brennen!"

Im Interview erklärt Frankfurts Feuerwehrchef Reinhard Ries, welche Konsequenzen Feuerwehren und Politik daraus gezogen haben. Weiterlesen ...
 

3. Brandschutz-Bier® Nordrhein-Westfalen

Am Donnerstag, 22.01.2015, wird das Brandschutz-Bier-Jahr 2015 in Köln eröffnet: mit dem 3. Brandschutz Bier® Nordrhein-Westfalen, eine Veranstaltung der Brandschutz Akademie Berlin.


Mall of Berlin bleibt offen

Für Aufregung sorgte die Mal of Berlin am Leipziger Platz. Doch Bezirk Mitte und Investor Huth sahen trotz Problemen mit dem Brandschutz keinen Grund, das Einkaufszentrum zu schließen. Die Mal of Berlin ist ja auch nicht der neue BER.
Business goes on as usual ...


Weitere Veranstaltungen 2015 (Auswahl):
Facebook 
Like News von Eberl-Pacan Architekten + Ingenieure Brandschutz on Facebook share on Twitter Google Plus One Button
Sie finden uns auch auf Twitter & Facebook. E-Mail weiterleiten 
Impressum:

Eberl-Pacan Gesellschaft von Architekten mbH
Fasanenstr. 44 10719 Berlin-Wilmersdorf
Tel.: +49 30 700 800 930
Fax: +49 30 700 800 940
Gf: Reinhard Eberl-Pacan
AG Berlin/Charlottenburg HRB 89314

Email Marketing Powered by Mailchimp