Top-News in Kürze

  • Der 11. Ellipsis BeraterKongress Sachsen findet am Donnerstag, den 14. April 2016 im Steigenberger Hotel de Saxe in Dresden in der Zeit von 9:00 bis ca. 17:00 Uhr statt. Die Agenda wird Anfang nächster Woche auf unserer Veranstaltungs-Seite veröffentlicht. Informationen zur Anmeldung finden Sie ebenfalls unter dieser Adresse.
  • Unsere Erfurter Niederlassung ist am 10. Dezember 2015 umgezogen. Wir haben den Juri-Gagarin-Ring verlassen und sind ins ThEx-Gebäude auf der Gustav-Freytag-Straße 1, 99096 Erfurt gezogen. Die Telefonnummern haben sich nicht geändert.
  • Die dritte Auflage unseres Lehrgangs "Zertifizierte/r Berater/in für Unternehmensnachfolge" startet am 3. März 2016 in Dresden. Kurzentschlossene sind noch herzlich willkommen. Weitere Informationen finden Sie unter www.ellipsis.de/lehrgaenge.
  • Der zweite Zertifikats-Lehrgang von Ellipsis in Kooperation mit der HTW Dresden für Berater zum Thema "Risiko- und Krisenmanagement" beginnt am 1. September 2016. Anmeldungen bzw. Anfragen nehmen wir jederzeit gern unter www.ellipsis.de/anmeldung entgegen. Weiterführende Informationen finden Sie unter www.ellipsis.de/lehrgaenge.
  • Kompetenzzentrum Digitales Handwerk: Handwerkskammer Dresden wird "Schaufenster Ost" Die Handwerkskammer Dresden wird einer von deutschlandweit vier Projektpartnern des Kompetenzzentrums "Digitales Handwerk". Bei der Eröffnung der Internationalen Handwerksmesse München haben am 24. Februar das Bundeswirtschaftsministerium und der Zentralverband des Deutschen Handwerks den Startschuss für das Kompetenzzentrum "Digitales Handwerk" gegeben. Die Handwerkskammer Dresden wird ab dem 1. März 2016 als Schaufensterpartner Ost fungieren.
    Quelle: Medienservice SMWA, 24.02.2016, www.medienservice.sachsen.de/medien/news/202214
  • Sogenannte "Querschnittstechnologien" sind vorübergehend über die SAB-Förderrichtlinie "RL Energie/2014" förderfähig, solange das BAFA die Förderung in diesem Bereich aussetzt (voraussichtlich bis 1. April 2016).
    Quelle: Sächsische Energieagentur - SAENA GmbH, 11.02.2016
  • Die futureSAX-Innovationskonferenz bildet den Höhepunkt des futureSAX-Jahres und steht 2016 unter dem Motto "Neues denken. Zukunft gestalten. Innovation erleben.". Sie findet am 6. Juni 2016 in der Gläsernen Manufaktur Dresden statt.
 

Vorwort

*|MMERGE3|*

im letzten Newsletter hatten wir Ihnen versprochen, dass Ellipsis in 2015 als Alternative zum Weihnachtskartenversand Spenden an Schulen bzw. Kinderhospize überreichen wird. Dies ist auch geschehen. In Thüringen übergab unsere Niederlassungsleiterin Frau Susann Hörl an die Staatliche Regelschule in Bad Sulza, die Regelschule in Niederzimmern und an eine Schülerfirma des Stadtrodaer Pestalozzi-Gymnasiums Geldbeträge beziehungsweise eine Mini-Küche mit Geschirrspüler und Kühlschrank. Einen ausführlichen Beitrag dazu finden Sie in der Online-Ausgabe der Ostthüringer Zeitung. In Sachsen haben wir an den Ambulanten Kinderhospizdienst Westsachsen in Bad Schlema, das Kinderhospiz Bärenherz in Markkleeberg sowie den Jugendverein HANNO e. V. in Pirna Geldbeträge überwiesen.

Ein großes Schlagwort der letzten Jahre, welches jedoch in seiner nachhaltigen Bedeutung "für immer" mit den Alltagsprozessen verbunden sein wird, ist die "Digitalisierung". Niemand wird sich diesem Kommunikationsweg verschließen können, weil er vor allem durch Schnelligkeit punktet. Genau diese zeichnet in der Arbeitswelt die Reaktionszeit eines guten Unternehmers aus. Hier setzt der erste Beitrag dieses Newsletters zur "Notwendigkeit der Einführung digitaler Prozesse" an.

Im Rahmen unserer Tätigkeit für das Logistiknetzwerk Thüringen (LNT) e. V. führen wir gemeinsam im März zwei Veranstaltungen durch. Zum Einen werden wir bei der Firma DACHSER am 7. März das Zusammenspiel der logistischen Abläufe aus Sicht der Informationstechnik und der Logistikdienstleister vor Ort beleuchten. Zum Anderen findet bei BAYER Weimar am 23. März der Netzwerkabend des LNT e. V. zusammen mit der Ellipsis-Fachgruppe "ISIE" statt. Hierbei geht es unter anderem um die Dokumentation der Kühlkette beim Transport von Pharmaerzeugnissen. Ausführlichere Informationen dazu finden Sie in den Beiträgen von Frau Susann Hörl.

Für die Förderung unternehmerischen Know-hows stehen regional und bundesweit verschiedene Förderprogramme zur Verfügung. Franca Heß von der IHK Chemnitz stellt das passende Programm des BAFA vor und geht dabei auf alle wichtigen Voraussetzungen, Inhalte, Förderhöhen und das Antragsverfahren ein.

Wir wünschen Ihnen eine gute Zeit.

Mit freundlichen Grüßen

Sylvi Kunze
Geschäftsführerin Ellipsis GmbH

Dietmar Kunze
Geschäftsführer Ellipsis GmbH
 

Dietmar Kunze, Ellipsis GmbH

Notwendigkeit der Einführung digitaler Prozesse in KMU

Die Wirtschaft steht vor einer gewaltigen Herausforderung. In bisher nicht gekanntem Tempo kommen Anforderungen in Form der Digitalisierung auf alle Unternehmen zu. Der Grad der Digitalisierung wird zukünftig die Reaktionsfähigkeit des Unternehmens bestimmen.

Der derzeitige Stand weist aus, dass sich einige Unternehmen bereits intensiv mit diesen Aufgaben beschäftigen, andere diesem Thema noch keine große Bedeutung zuordnen. Dieser Anteil ist in Ostdeutschland besonders hoch, wo fast jedes zweite Unternehmen der Digitalisierung noch eher ein geringes Gewicht beimisst.

Teilweise liegt das an der Verkennung der tiefen Einschnitte und Auswirkungen, in die alle Unternehmensprozesse durch die Digitalisierung einbezogen werden. Andererseits ist in den Unternehmen auch nicht das notwendige Know-how vorhanden, um sich mit diesen Aufgaben zu beschäftigen. Beeinflusst wird die Situation auch vom intensiven Drängen zur Einführung von ...mehr
 

Susann Hörl, Ellipsis GmbH

Einladung zum Ellipsis BeraterForum Thüringen in Zusammenarbeit mit dem Logistiknetzwerk Thüringen e. V.



 
Firma DACHSER SE
Industriestraße 7
99334 Amt Wachsenburg (ehemals Ichtershausen)

am Montag, den 7. März 2016
15:30 Uhr bis ca. 18:00 Uhr

Wir laden Sie als Berater und Interessenten herzlich ein, sich das Zusammenspiel der logistischen Abläufe aus Sicht der Informationstechnik und der Logistikdienstleister vor Ort anzusehen. Die ständig wachsenden Anforderungen der Kunden an Schnelligkeit und Service lassen auch immer mehr Unternehmer und Gründer auf Onlineshops, Onlinevertrieb und Onlinemarketing setzen. Diese Branche ist durch starkes Wachstum trotz aller bereits bestehenden Angebote gekennzeichnet. Sie als Berater sind stets aufs Neue gefordert, Ihre Mandanten bei der Gründung und im Wachstum bestmöglich zu beraten und die richtige Strategie für Ihren Mandanten zu finden.

Geplanter Ablauf:
15:30 Uhr
Begrüßung und Vorstellung der Teilnehmer
im Anschluss:
Vorstellung der Firma Dachser SE und ihrer Geschichte "Vom 1-Mann-Unternehmen zum Global-Player" mit Kurzvortrag zum Thema "Logistik im Wandel des Onlinehandels"
Herr Feneberg, General Manager bei DACHSER SE

Vortrag:
"Anforderungen an die Onlineplattform zum Shop - Zusammenspiel mit der Lagerverwaltung des Dienstleisters"
Herr Hörcher, Tower Byte e. G., Jena

ca. 17:30 Uhr:
"Get together" bei einem kleinen Imbiss

Wir freuen uns auf Sie und bitten aus organisatorischen Gründen um vorherige Anmeldung per E-Mail an geschaeftsstelle@logistik-netzwerk-thueringen.de bzw. thueringen@ellipsis.de oder auch per Fax (0361 511502-59).

Gern können Sie diese Einladung auch an Ihre Geschäftspartner weitergeben. Die Teilnehmerzahl ist jedoch auf 12 begrenzt. Für die Veranstaltung erheben wir eine Schutzgebühr von 15,00 € zzgl. MwSt. Bitte zahlen Sie erst nach Erhalt der Rechnung, die dann gleichzeitig als Bestätigung der Einladung gilt. Wir freuen uns auf Ihr Erscheinen.
 

Susann Hörl, Ellipsis GmbH

Einladung zum Netzwerkabend des Logistiknetzwerkes Thüringen e. V. und
Unternehmertreffen der Ellipsis-Fachgruppe "ISIE – Innovation an Saale, Ilm und Elbe"


BAYER Weimar GmbH & Co. KG
Döbereinerstraße 20
99427 Weimar

am Mittwoch, den 23. März 2016
um 16:00 Uhr

Dokumentation der Kühlkette beim Transport von Pharmaerzeugnissen

Seit Anfang 2015 muss beim Transport von Pharmaerzeugnissen nachgewiesen werden, dass dieser ohne Unterbrechung der Kühlkette erfolgt. Gerade für Kleinsttransporteure ist das oft eine Herausforderung. Wir zeigen Ihnen, warum diese Maßnahmen notwendig sind und haben Lösungen, die diese Dokumentation zweifelsfrei möglich machen.
 
Geplanter Ablauf:
16:00 Uhr
Begrüßung und Vorstellung der Teilnehmer
im Anschluss
Vorstellung der Firma Bayer Weimar GmbH & Co. KG durch den Geschäftsführer mit anschließenden Rundgang

Ca. 17:30 Uhr
"Notwendigkeit der Kühlkettendokumentation bei Pharma-Produkten"
n. n., DAKO GmbH, Jena

Ca. 18:00 Uhr
"Get together" bei einem kleinen Imbiss
 
Wir freuen uns auf Sie und bitten aus organisatorischen Gründen um vorherhige Anmeldung per E-Mail an geschaeftsstelle@logistik-netzwerk-thueringen.de bzw. thueringen@ellipsis.de oder auch per Fax (0361 511502-59). Gern können Sie diese Einladung auch an Ihre Geschäftspartner weitergeben. Auch hier gilt: Wir bitten um vorherige Anmeldung.
 

Franca Heß, Industrie- und Handelskammer Chemnitz

BAFA: Förderung unternehmerischen Know-hows



Das Förderprogramm "Förderung unternehmerischen Know-hows" richtet sich an kleine und mittlere Unternehmen sowie Freiberufler, die bereits gegründet sind.

Als Gründungsdatum zählt bei gewerblichen Tätigen der Tag der Gewerbeanmeldung bzw. des Handelsregisterauszugs, bei Freiberuflern die Anmeldung beim Finanzamt. Wenn Beratungsbedarf vor einer Gründung besteht, kann dieser mittels der Gründungsberatung der Sächsischen Aufbaubank gedeckt werden.

Das Programm "Förderung unternehmerischen Know-Hows" wird durch das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BAFA) und den Europäischen Sozialfonds (ESF) gefördert.

Antragsvoraussetzungen
Das Programm richtet sich an
  • junge Unternehmen, die ...
  • Unternehmen ab dem dritten Jahr nach ...
  • Unternehmen, die sich in wirtschaftlichen ...

    ...mehr
 
Copyright © 2016 Ellipsis Gesellschaft für Unternehmensentwicklung mbH, Alle Rechte vorbehalten.

Sie erhalten diese E-Mail, da Sie als Berater im Ellipsis BeraterPortal registriert sind bzw. sich über unsere Website und dem damit verbundenen double-opt-in-Verfahren für den Ellipsis Newsletter DSGVO-konform registriert haben.

Diese E-Mail und alle Anhänge können vertrauliche und/oder rechtlich geschützte Informationen enthalten. Wenn Sie nicht der richtige Adressat sind oder diese E-Mail irrtümlich erhalten haben, informieren Sie bitte sofort den Absender und vernichten Sie diese E-Mail. Das unerlaubte Kopieren der Inhalte sowie die unbefugte Weitergabe dieser E-Mail sind nicht gestattet.

Ellipsis Gesellschaft für Unternehmensentwicklung mbH
Otto-Mohr-Straße 9
Dresden 01237
Germany

Add us to your address book


 
Email Marketing Powered by Mailchimp