Top-News in Kürze

  • In den vergangenen Monaten erhielt die Sächsische AufbauBank gehäuft Anträge, bei denen nach Prüfung der Unterlagen festzustellen war, dass noch kein aktiver Geschäftsverkehr besteht. Gemäß Mittelstandsrichtlinie sind kleine und mittlere Unternehmen antragsberechtigt, d. h. es wird davon ausgegangen, dass bereits ein aktiver Geschäftsbetrieb vorhanden ist. Für eine Förderung von Beratungsleistungen an Unternehmen in der Gründungsphase wurde mit dem SMWA abgestimmt, dass spätestens 6 Monate nach Gewerbeanmeldung/Handelsregistereintragung die Aufnahme der wirtschaftlichen Tätigkeit (Umsatzerzielung) erfolgt sein muss. Als Nachweis ist von diesen Unternehmen eine Umsatz-und Ertragsvorschau für das laufende Geschäftsjahr sowie eine aktuelle BWA vorzulegen.
  • Laut Urteil des Sozialgerichtes Karlsruhe vom 17.01.2013 (Az.: S 16 AL 949/12) kann die Agentur für Arbeit die Genehmigung eines Gründungszuschusses, welchen sie per E-Mail in Aussicht gestellt hat, später nicht zurückziehen und den Antrag ablehnen.
  • Der Wirtschaftstag im Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge geht in die nächste Runde. Landrat Michael Geisler lädt am 15. Mai 2013 ins Pirnaer Schloss Sonnenstein, das damit zum siebten Mal den passenden Rahmen für das Unternehmerevent bietet. Zum Wirtschaftstag, einer Mischung aus Messe, Entertainment und organisiertem Networking, sind zwei hochkarätige Referenten eingeladen: Deutschlands derzeit bekannteste und erfolgreichste Kommunikationsexpertin, Isabel Garcia und Moderator sowie Keynote-Speaker Bernhard Wolff. Einige Stichworte zur Veranstaltung sind: Persönlichkeitsmarketing, Aspekte von Körpersprache und Atmung, kommunikationsstrategische Pausen und "Für Ideen begeistern - Innovationsklima schaffen". Weitere Informationen finden Sie auf der IHK-Website.
  • Aktionstage Unternehmensnachfolge vom 13. bis 17. Mai 2013 - Auftakt in Dresden: Auch die diesjährigen Sächsischen Aktionstage Unternehmensnachfolge sollen bei der Beantwortung aller Fragen unterstützen, die im Zusammenhang mit dem Nachfolgeprozess auftreten können. Sachsenweit finden wieder Informationsveranstaltungen, Telefonforen, Seminare und Expertensprechtage statt. Am 13. Mai laden das SMWA und die beiden Dresdner Kammern ab 16.00 Uhr zur Auftaktveranstaltung unter dem Thema "Unternehmensnachfolge – rechtliche Fallstricke frühzeitig entschärfen" in die Dresdner Börse ein. Anmelden können Sie sich hierfür per E-Mail (unternehmensnachfolge@smwa.sachsen.de). Den Flyer zur Auftaktveranstaltung in Dresden finden Sie unter diesem Link und weitere Informationen auf der Unternehmensnachfolge-Website von sachsen.de.
  • Wir erinnern Sie nochmals an die am Donnerstag, 18. April 2013, von 13 bis 19 Uhr stattfindende Veranstaltung des "Zentrum für Mittelstand (ZfM) der Hochschule für Technik und Wirtschaft (HTW)" zum Thema "Herausforderung Unternehmensnachfolge". Nähere Informationen finden Sie auf der Website der HTW Dresden.
 

Vorwort

*|MMERGE3|*

wir stecken mitten in den Arbeiten zur Vorbereitung des Ellipsis BeraterKongresses 2013 - Sachsen am 16. April in Dresden. Inzwischen können wir hierfür schon eine gute Nachfrage verzeichnen. Wenn Sie noch keine Gelegenheit hatten, sich damit zu beschäftigen, können Sie nochmals im ersten Beitrag die wichtigsten Informationen zu dieser Veranstaltung nachlesen. Ein Augenmerk liegt auf den drei angebotenen Workshops. Wir sehen darin eine interessante Ergänzung zu den Vorträgen und sind anhand der Resonanz überzeugt, die richtigen Themen dafür ausgewählt zu haben.

Im fünften Beitrag informieren wir Sie über die Neuregelung des Sächsischen Vergabegesetzes, in dem die Rangfolge "Wirtschaftlichkeit vor niedrigstem Preis" festgelegt wurde. Wir werden Sie über die Wirksamkeit in der Praxis in den nächsten Ausgaben auf dem Laufenden halten.

Ich wünsche Ihnen eine erfolgreiche Zeit!

Mit freundlichen Grüßen,

Dietmar Kunze
Geschäftsführer Ellipsis GmbH
 

Dietmar Kunze, Ellipsis GmbH

BeraterKongress Sachsen 2013 - am Di, den 16. April in Dresden

Hiermit möchten wir Sie an unseren Ellipsis BeraterKongress 2013 – Sachsen erinnern, der am
  • Dienstag, den 16. April 2013,
  • ab 09:00 Uhr,
  • im "Steigenberger Hotel de Saxe" Dresden
stattfinden wird.

Die Veranstaltung bietet Beratern, Trainern und Unternehmern interessante und aktuelle Vorträge unserer Experten zu den Themen "Innovationsstrategie, -fähigkeit", "Erfolgsrezepte für Unternehmensnachfolgen in Sachsen" und "Krisenerkennung in Unternehmen". Zudem wird die Evaluierung der geförderten Beratung in Sachsen ausgewertet. Drei Workshops widmen sich den Themen "Schwierige Gesprächssituationen positiv meistern", "Technologie- und Technologietransferförderung" und "Beginnende Unternehmenskrisen – Praxisbeispiele". Die komplette Tagesordnung finden Sie auf unserer Website oder direkt als PDF-Download.

Wie immer gibt es nach jedem Vortrag Gelegenheit zu einem regen Erfahrungsaustausch zwischen allen Beteiligten.

Für den ganztägigen Ellipsis BeraterKongress erheben wir eine Tagungsgebühr in Höhe von 130,00 € (zzgl. 19% MwSt.). Berater und Trainer, die in den Jahren 2012 und 2013 mit Ellipsis in Projekten tätig waren bzw. sind, zahlen eine reduzierte Gebühr in Höhe von 110,00 € (zzgl. 19% MwSt.). Bitte melden Sie sich bis zum 10.04.2013 mit dem Anmelde-Formular (PDF) oder per E-Mail an.

Wir freuen uns, Sie bei unserem Ellipsis BeraterKongress begrüßen zu dürfen und hoffen auf eine interessante Veranstaltung.

Kontakt Ellipsis Sachsen:
Tel.: 0351 41750-30
Fax: 0351 41750-59
E-Mail: info@ellipsis.de
 

Dr.-Ing. Christian Huck, Tilo Petereit, Ellipsis GmbH

Thüringen: Nachlese zum Ellipsis BeraterKongress 2013 / Unternehmensnachfolge

Nachlese zum Ellipsis BeraterKongress 2013 Thüringen

Ein für alle Teilnehmer erfolgreich verlaufener BeraterKongress - der erste in diesem neuen Format - ist bereits Geschichte und schon  heißt es wieder : "Nach dem Kongress ist vor dem Kongress."  Und so sammeln wir bereits jetzt wieder interessante Beiträge und bitten Sie hiermit, uns dabei zu unterstützen.
Denn ein Kongress ist nur dann besonders erfolgreich, wenn er den Puls der Zeit trifft. Benennen Sie uns also Themen, die Sie für würdig halten, einer größeren Zuhörerschaft vorzustellen oder auch Themen, die uns alle angehende Entwicklungen aufzeigen können.

Ein detailliertes Resümee des BeraterKongresses sei an dieser Stelle trotzdem gestattet. So konnten wir gegenüber dem letzten Berater-Treff in Jena 2012 deutlich mehr ... mehr
 

Steffi Krätzschmar, KS auditing GmbH Steuerberatungs-/Wirtschaftsprüfungsgesellschaft

Steuerliche Änderungen im Jahr 2013

Auch in diesem Jahr gibt es wieder einige steuerliche Änderungen, die wir Ihnen hiermit in einem kurzen Überlick präsentieren.
  • Die elektronische Lohnsteuerkarte kommt ... mehr
  • Anpassung der Steuerberatergebühren ... mehr
  • Erhöhung des Grundfreibetrags ... mehr
  • Änderung bei der Veranlagung von Eheleuten ... mehr
  • Wehrdienst / Freiwilligendienst ... mehr
  • Änderungen bei den Minijobs ... mehr
  • Zuschüsse zur Gebäudesanierung ... mehr
  • E-Bilanz ... mehr
 

Léonie Becker, Ellipsis GmbH

Neu: De-Minimis-Angaben bei sächsischer Weiterbildungsförderung

Nach Informationen seitens der Sächsischen AufbauBank zufolge sind ab sofort, aufgrund der aktuellen beihilferechtlichen Regelungen, auch Förderungen für Weiterbildungsprojekte von der allgemeinen De-minimis-Regelung betroffen.

Staatliche Beihilfen/Subventionen (Zuschüsse, Darlehen, Bürgschaften, Beteiligungen, Risikokapital usw.) an Unternehmen können den Wettbewerb verfälschen. Eine Wettbewerbsverfälschung liegt vor, wenn ... mehr
 

Pressemitteilung SMWA

Sächsischer Vergabedialog 2013: Wirtschaftlichkeit vor niedrigstem Preis

Wirtschaftsminister Sven Morlok begrüßt neues Vergabegesetz

In Dresden fand am 28.03.2013 der "Sächsische Vergabedialog 2013" statt. Die Teilnehmer diskutierten hauptsächlich über das neue Vergaberecht sowie dessen Umsetzung im Freistaat Sachsen. Ziel der Veranstaltung war ... mehr
____________________________________________________________________

Hintergrund:
Das Sächsische Vergabegesetz regelt, zu welchen Konditionen die öffentliche Hand im Freistaat Aufträge an Unternehmen erteilen kann. ... mehr
 
Copyright © 2013 Ellipsis Gesellschaft für Unternehmensentwicklung mbH, Alle Rechte vorbehalten.

Sie erhalten diese E-Mail, da Sie als Berater im Ellipsis BeraterPortal registriert sind bzw. sich über unsere Website und dem damit verbundenen double-opt-in-Verfahren für den Ellipsis Newsletter DSGVO-konform registriert haben.

Diese E-Mail und alle Anhänge können vertrauliche und/oder rechtlich geschützte Informationen enthalten. Wenn Sie nicht der richtige Adressat sind oder diese E-Mail irrtümlich erhalten haben, informieren Sie bitte sofort den Absender und vernichten Sie diese E-Mail. Das unerlaubte Kopieren der Inhalte sowie die unbefugte Weitergabe dieser E-Mail sind nicht gestattet.

Ellipsis Gesellschaft für Unternehmensentwicklung mbH
Otto-Mohr-Straße 9
Dresden 01237
Germany

Add us to your address book


 
Email Marketing Powered by Mailchimp