Newsletter Nr. 03-2014

 

Sehr geehrte Mitglieder,


das Frühjahr lässt Neues sprießen – nicht nur in der Natur sondern auch in unseren Reihen. Unser Mitglied Dr. Annette Hartmann hat einen Gedanken weiterentwickelt, der bei den Diskussionstreffen entstanden war: Foto-Abende zur Nachhaltigkeit. Premiere für das neue „Format“ ist am 28. April 2014.  Außerdem stehen bei ProWirtschaft in den nächsten Wochen zwei weitere Netzwerktreffen auf dem Programm. Am 25. April laden wir zu einer Betriebsbesichtigung auf den Bienenhof Pausch ein und am 8. Mai wird die Reihe der Fachvorträge von Martin Bornemann (office & innovation) fortgesetzt. Bereits am 10. April lädt unser Mitglied „Life Basics“ zu einem Informationsabend über Glykonährstoffe ein.

In diesem Newsletter lesen Sie mehr zu den kommenden Veranstaltungen und auch von unserem City-Gutschein, der weiter auf Höhenflug ist.

Newsletter-Themen:

Zum gewünschten Punkt gelangen Sie durch Doppelklick auf den Link!
 

25. April 2014: Netzwerktreffen mit Besichtigung auf dem Bienenhof Pausch


ProWirtschaft lädt im April zu einem weiteren Netzwerktreffen mit Führung und Vortrag in einem Mitgliedsbetrieb (der frühere Unternehmertreff) ein. Diesmal wird der Bienenhof Pausch (Neumitglied) besucht, was nicht nur einen informativen, sondern auch genussvollen Nachmittag verspricht.

Veranstaltung: Netzwerktreffen mit Betriebsbesichtigung
Termin / Zeit: Freitag, 25. April 2014, 15.00 Uhr
Veranstaltungsort: Bienenhof Pausch in Unterschnatterbach 3 (Gemeinde Scheyern)

Die Plätze für die Führung und den Kurzvortrag auf dem ökologisch zertifizierten landwirtschaftlichen Betrieb, der auch für seine hochwertigen Veredelungsprodukte bekannt ist, sind begrenzt. Deshalb empfiehlt sich eine frühzeitige Anmeldung.

Melden Sie sich hier an!
Weitere Infos erhalten Sie hier!

Start am 28. April 2014: Foto-Abende zur Nachhaltigkeit


„Erste zweite dritte Welt? – Fotos zur Nachhaltigkeit rund um die Erde": Unter diesem Motto werden die neuen Foto-Abende stehen. Jeder Referent (auch Nichtmitglieder) soll dabei selbst aufgenommene Szenen ab dem Jahr 2004 aus dem In- und Ausland präsentieren, die ökologische, ökonomische und soziale Aspekte unter dem Fokus der Regenerierbarkeit und Zukunftsfähigkeit zeigen (auch Alltagsgegenstände sind willkommen). Hier die wichtigsten technischen Daten:
  • Dauer / Zeitplan: zwei Länderbesuche pro Abend, je Vortrag 30 Minuten plus 15 Minuten Fragerunde (dazwischen kurze Pause)
  • Veranstaltungsort: Hotel Moosburger Hof, Moosburger Straße 3 in Pfaffenhofen
  • Starttermin: Montag, 28. April 2014, mit dem Thema „Thailand“ (Referentin Dr. Annette Hartmann)
  • Besuch: Der Eintritt ist frei. Zur Teilnahme sind auch Nichtmitglieder eingeladen. Aus organisatorischen Gründen wird allerdings um eine Voranmeldung per E-Mail hier gebeten.  
Wer stellt uns seine eigene Bilderschau zusammen und kann etwas dazu erzählen? Wer präsentiert am Starttermin ein zweites Land? Dr. Annette Hartmann (wortstark Kommunikationsberatung) freut sich auf Ihre Meldung per E-Mail hier oder telefonisch unter (0 84 52) 3 21 58 77.
 
Weitere Informationen hier!

8. Mai 2014: Netzwerktreffen mit Vortrag von Martin Bornemann


Die Reihe unserer Netzwerktreffen mit Fachvortrag findet im Mai ihre Fortsetzung. Referent ist der Coach, Trainer und Unternehmensberater Martin Bornemann (office & innovation). Im Mittelpunkt seines rund 30-minütigen Vortrags werden Strategien für eine erfolgreiche Unternehmenszukunft stehen.
  • Vortragsthema: „Erfolgreich ohne Strategie – Na dann, viel Spaß!!“
  • Termin / Zeit:  Donnerstag, 8. Mai 2014, 19.00 Uhr
  • Veranstaltungsort: wird rechtzeitig auf unserer Website bekannt gegeben
  • Anmeldung: nach Möglichkeit per E-Mail hier  
Dem Vortrag voraus geht eine kurze Vorstellungsrunde der Anwesenden. Eine Diskussion mit der Möglichkeit, Fragen an den Referenten zu stellen, schließt sich an. Eine Anmeldung ist nicht zwingend erforderlich, wird aus organisatorischen Gründen aber erbeten.
 
Weitere Informationen hier!

10. April 2014: Informationsabend von „Life Basics“
 

„Gesundheit schützen und Heilung unterstützen wird durch Glykonährstoffe neu definiert“: Unter diesem Motto steht ein Informationsabend unseres Mitglieds „Life Basics“, zu dem alle Interessierten eingeladen sind.
  • Veranstaltung: Informationsabend über Glykonährstoffe
  • Termin / Zeit:  Donnerstag, 10. April 2014, 19.00 Uhr
  • Schauplatz: meisterWERK In Pfaffenhofen, Michael-Weingartner-Straße 3
  • Anmeldung: bitte unbedingt per E-Mail hier (Teilnehmerzahl begrenzt)
Weitere Informationen hier!

Weiter im Aufwind: Positive Quartalsbilanz für City-Gutschein
 

Die Umsätze des City-Gutscheins von ProWirtschaft Pfaffenhofen kennen auch im neuen Jahr bislang nur eine Richtung: steil aufwärts. Im ersten Quartal 2014 wurden die Verkaufszahlen des Vergleichszeitraums 2013 schon wieder deutlich übertroffen und die nächste Rekordmarke gesetzt. 297 verkaufte Gutscheine im Gesamtwert von 9024 Euro standen am 30.03.2014 zu Buche – gegenüber 199 Gutscheinen und 6298 Euro im ersten Quartal 2013. Und auch die Zahl der Firmen, Geschäfte und Gastronomiebetriebe, in denen der City-Gutschein eingelöst werden kann, steigt immer weiter: Aktuell sind es 58.
 
Weitere Infos zum City-Gutschein!

Wir sind dabei: Unsere Mitglieder stellen sich vor

 
Auch in diesem Newsletter setzen wir die Kurzvorstellung unserer Mitglieder fort. Neu Beigetretene werden hierbei bevorzugt behandelt. Ansonsten hat jedes Mitglied die Möglichkeit, sich für den nächsten Newsletter anzumelden oder zu warten, bis es laut Mitgliederliste alphabetisch an die Reihe kommt. Drei Wege zu weiteren Informationen sind dabei möglich:
1. Link zu einer selbst erstellten Vorstellung (Dateiformate .doc oder .pdf)
2. Link zum Firmenporträt auf der ProWirtschaft-Website (sofern vorhanden)
3. Link zur Website des Unternehmens, Geschäfts, Gastronomiebetriebs etc. (wenn keine der beiden anderen Möglichkeiten zur Verfügung steht)
 
Bienenhof Pausch – Unterschnatterbach (Neumitglied): In Verantwortung für Mensch und Natur arbeitet der Bienenhof Pausch in Unterschnatterbach (Gemeinde Scheyern) seit 1996 nach ökologischen Richtlinien. Neben ca. 250 Bienenvölkern beherbergt er auch eine Destillerie und eine Essig-Manufaktur für Veredlungsprodukte aus Obst und Sorten-Honigen. Betrieben wird der Hof von Albrecht und Helga Pausch. Weitere Informationen hier!
 
BavarResi, 1. Bayerische Genuss-Akademie – Pfaffenhofen (Neumitglied): Ein attraktives Ambiente für außergewöhnliche Feste bietet das BavarResi im Gewerbegebiet Kuglhof seinen Gästen. In der BavarResi-Tenne und der BavarResi-Lounge verbinden sich Tradition und Moderne zu multifunktionalen Veranstaltungsräumen für Hochzeiten und private Feiern aller Art, Firmenevents, Tagungen und Seminare. Weitere Informationen hier!
 
Einrichtungshaus Weiß GmbH – Geisenfeld: Traumhafte Wohnlandschaften tun sich mitten im Zentrum von Geisenfeld im Einrichtungshaus Weiß auf. Mit Möbeln in Markenqualität von führenden Herstellern steht das Unternehmen seit Jahrzehnten für Lifestyle und individuelle Wohnkultur. Der weit über den Landkreis hinaus bekannte Familienbetrieb wird seit 1990 von Gabriele und Josef Reitmeier geführt. Weitere Informationen hier!
 
Elektro Steib GmbH – Pfaffenhofen: Bodenständig, dem Fortschritt gegenüber stets aufgeschlossen und vor allem qualitätsbewusst: Mit dieser Geschäftspolitik ist Elektro Steib seit über 80 Jahren erfolgreich. Stets in Familienbesitz geblieben, wird die Firma heute in dritter Generation von Gabi Schwarzmeier geführt. Als Fachbetrieb bietet Elektro Steib auch umfangreiche Dienstleistungen an. Weitere Informationen hier!
 
exentra GmbH – Pfaffenhofen: In Zeiten rasant ansteigender Datenmengen können intelligente Lösungen zur systematischen Informationsgewinnung und -auswertung einen entscheidenden Wettbewerbsvorteil verschaffen. Das innovative Softwarehaus exentra am Hauptplatz entwickelt Business Intelligence Software der nächsten Generation. Der Betrieb gesicherter ausgelagerter Dienste rundet das Portfolio ab. Weitere Informationen hier!
Facebook
Facebook
Website
Website
Impressum:
ProWirtschaft Pfaffenhofen e.V.
Postfach 1333
Pfaffenhofen 85263
Germany

Add us to your address book
 
Verantwortlich für den Inhalt:
Franz Böhm, 1. Vorsitzender
Telefon (08441) 755-105
Telefax (08441) 755-57356
Sie wollen zukünftig keinen Rundbrief mehr von uns erhalten?
Dann klicken Sie hier   

Email Marketing Powered by Mailchimp

Copyright © 2014 ProWirtschaft Pfaffenhofen e.V., All rights reserved.