Copy
Inspiration von morandcoaching                        Klicken Sie hier für eine bessere Darstellung


MEIN DING auf eine Visitenkarte bringen

Wofür brennen Sie?
Kennen Sie das Gefühl, wenn etwas in Ihnen brennt oder zum Fliegen kommt und sich nach Erfüllung anfühlt, Kreativität und Freude in Beruf und/oder Freizeit einfach da sind. Was genau ist es denn, vorfür Sie brennen?

Wer darauf eine Antwort hat, gibt sich nicht mehr zufrieden, seinen Job abzusitzen oder der Spur anderer zu folgen ohne auch nur eine Spur von persönlicher Sinnstiftung zu erfahren.


Bringen Sie IHR DING auf eine Visitenkarte
Nur für Sie selbst. Anfangs ist die Visitenkarte vielleicht ein riesen Brainstormplakat, das sich nach und nach auf eine normale Visitenkarte verdichten lässt. Es dient im Alltag als Kompass. Das kleine Ding wird grössere Auswirklungen haben, als Sie vielleicht erwarten. Wer sogar "ALLES auf ein Karte setzt," Konsequenzen nicht mehr hinauszögert, dem geht eine neue Welt auf!

Hier einige mögliche Fragen für Ihre Visitenkarte: Was macht Sie aus? Wann genau sind und was genau macht Sie leidenschaftlich? Wovon träumen Sie? Worüber ärgern Sie sich zutiefst? Was bringt Ihre Augen zum Leuchten? Was können Sie gut und machen Sie auch noch enorm gern? Was ist Ihr Element – wie der Vogel im Wind, der Pinguin im Wasser? Wenn es noch nicht gelingen will, starten Sie mit der Negation und setzen Sie zu jeder Frage ein "nicht."

Mein 15jähriger Berufungssatz hat sich bewährt, musste aber neu überprüft und zugespitzt werden. Das Resultat finden Sie am Ende des Inspirationsletters. Ich freue mich auf Ihre
Reaktion. Passt er zu mir? Bin ich das? Beschreibt es das, was mich ausmacht? Als Kundin, Geschäfts-Partner, Zuhörer oder Leserin traue ich Ihnen eine pointierte Meinung zu.

Herzliche Grüsse aus dem Zürcher Oberland,
Ihr Georges Morand

PS. Gerne unterstütze ich Sie bei der Entwicklung Ihres Berufungkärtchens. Klicken Sie das nächste Symbol an und schon wissen Sie mehr und sind mit mir in Kontakt.
Mein Weinglas-TIPP:

Treffen Sie einen oder mehrer Freunde und erzählen Sie sich gegenseitig zu welcher Menschengruppe Sie in der Gallup-Umfrage gehören. Fakten finden Sie hier.

Kundenstimme einer Schulleitung

"Begeisterung begeistert. So erlebten wir Georges Morand an unserem Weiterbildungstag. Er zog die Lehrerinnen und Lehrer von Beginn weg in seinen Bann. Mit seiner Lebendigkeit, seinem grossen Wissen, seiner Erfahrung und seiner offenen, ehrlichen Art hat er diesen Tag zu einem nachhaltigen Erlebnis werden lassen."

Peter Kissling, Schulleiter Sekundarschule Uster

Tagesseminar zum Thema
"Wie Erholung gelingen kann – Mananakompetenz - Ressouremanagement"
Überzeugt und inspiriert Sie mein Impulsletter?
Wenn ja, freue ich mich, wenn Sie ihn an Ihre Freunde weiterleiten!

 
Facebook
Twitter
Website
Email
Google Plus
Copyright © 2018 morandcoaching, All rights reserved.


Newsletter abmelden.   Daten ändern     Webversion
Email Marketing Powered by Mailchimp