Copy
NEU: Segel-Abenteuer für Männer                                                                           Diese E-Mail im Browser öffnen.

Was Sie in 11 Monaten nicht geschafft haben, können Sie im 12. auch lassen!

Liebe Leserinnen und Leser
Die Tage des 2015 sind gezählt. Also: Alles Versäumtes noch schnell nachholen. Dazu noch husch Bilanz ziehen. Ou, das 2016 muss ja auch noch geplant werden. Dazu kommt das Zusätzliche, das der 12. Monat des Jahres mit sich bringt. Damit wäre der Dezember-Frust besiegelt.

Ich habe eine Alternative für Sie!
1. Beerdigen Sie heute noch die Illusion des „noch alles schaffen Wollens.“ Verabschieden Sie sich bewusst von Einigem, das Sie meinen noch zu müssen. Ohne Abstriche gibt es keinen Freiraum. Enttäuschen Sie Ihren Ehrgeiz. So werden Sie frei für das, was in den verbleibenden Tagen von Bedeutung ist!
2. Geben Sie dem Dezember eine persönliche Note! Was ist Ihre ureigenste persönliche Not, die Sie dem Dezember geben wollen? Denken Sie darüber nach.
3. Nächstes Jahr anders! Albert Einstein meinte: "Die Definition von Wahnsinn ist, immer wieder das Gleiche zu tun und andere Ergebnisse zu erwarten." Falls Sie den Wunsch nach anderen Ergebnissen haben, tun Sie etwas anders: Planen Sie z. B. mehr Pufferzeiten ein oder/und rechnen Sie bei Aufgaben und Terminen etwas mehr Zeit ein als bisher. Das wird sich bezahlt machen. Vor zwei Wochen fand das ausgebuchte «untertauchen – den Alltag neu akzentuieren»
statt. Für das «untertauchen» am 18.11.2016 können Sie sich jetzt schon anmelden. Selbstfürsorge ist kein LUXUS, sondern unsere Verantwortung.

Ich bedanke mich für Ihr Interesse an meinen Impulsen in diesem Jahr. In Coachings, Trainings und in Vorträgen konnte ich viele Menschen und Institutionen unterstützen und inspirieren. Die Kunden-Rückmeldungen in diesem Jahr haben alles Bisherige übertroffen. MERCI!

Nun wünsche ich Ihnen von Herzen eine erfrischende Adventszeit.
Georges Morand, dipl. Coach, Supervisor und Erwachsenenbildner


Mein Weinglas-TIPP: Viele spannende Geschichten beginnen bei einem guten Glas Wein und mit Freunden? Oder bei einem Segel-Abenteuer, wer weiss...
Neues Angebot: Sichern Sie sich bald einen Platz!
Meine Empfehlung zum Geniessen und Schenken: www.naturephotography.ch – Patrick Frischknecht
Facebook
Facebook
Twitter
Twitter
Website
Website
Email
Email
Google Plus
Google Plus
Copyright © 2015 morandcoaching, All rights reserved.


Newsletter abmelden.   Daten ändern

Email Marketing Powered by Mailchimp