Copy
Du erhältst diese Mail, weil Du an einer unserer Veranstaltungen teilgenommen hast. Ganz unten in dieser Mail findest Du einen Link zum Abmelden.

Unser Neujahrsangebot – eine Chance für Dich?


Hallo <<Vorname>>, liebe Freundinnen und Freunde der Gewaltfreien Kommunikation,

bist auch Du gestärkt durch weihnachtliche Liebe und Erinnerung an das Licht in Dir? Hast Du Lust das neue Jahr mit einer großen Vision zu füllen? 

Mein Mitgefühl für die vielen Menschen in Not ruft mich auf, Neues zu wagen. Ich lege meine Hand auf mein Herz und frage Menschen, die ich schätze, so wie Dich, ob Du unsere Vision einer Welt, in der die Bedürfnisse aller zählen, unterstützen willst. Hast Du Lust, mit eigenen Aktionen zu einer Bewegung beizutragen, die noch mehr Menschen von der Gewaltfreiheit als Lebensstil, als Haltung des zusammen Lebens und zusammen Arbeitens - von der Kinderstube bis in die Finanzwelt - überzeugt? In unseren Seminaren bekommst Du viele Anregungen und das Know-how dazu. 

Im kommenden Jahr bieten Christoph Hatlapa und ich, Katharina Sander, zwei Ausbildungskurse an, die wir einem breiten Personenkreis zugänglich machen wollen. Bei verbindlicher Anmeldung bis zum 09.01.2016 kannst Du den ersten Teil der 5 teiligen Ausbildung in Mediation und bei sofortiger Anmeldung bis zum 02.01.2016 den ersten Teil der 5 teiligen Ausbildung in Gewaltfreier Kommunikation  belegen ohne für diese erste Ausbildungseinheit Kursgebühren zu zahlen (Es fallen lediglich die Kosten für Unterbringung und Verpflegung an). Du behältst auch bei kostenloser Teilnahme am ersten Teil die Wahlfreiheit, ob Du dabei bleiben willst oder nicht.
In beiden Ausbildungen kannst Du erfahren wie es sich anfühlt, wenn die Bedürfnisse nach Wachstum, Gesehen- und Gehört-werden, nach Zugehörigkeit, Unterstützung und Liebe, kurz, nach einer gewaltfreien Welt sich erfüllen und das in einer fundierten und anerkannten beruflichen Fortbildung. Mehr darüber erfährst Du hier: Ausbildung in Mediation Teil 1 Ausbildung in Gewaltfreier Kommunikation Teil 1.

Du erhältst ein ganzes Jahr lang regelmäßig Unterstützung von Menschen, die einen ähnlichen Weg gehen wie Du, die sich trauen, neue Schritte zu tun, die ihr Herz öffnen und im Mitgefühl leben. Du kannst Freundschaften schließen, die weit über den Kurs hinausgehen.

Erfülle Dir auch die Bedürfnisse nach Vertiefung deines spirituellen Wegs, nach Freiheit, nach heilsamem Umgang miteinander. 

Du lernst wie Du Deine Heilkräfte mobilisieren kannst, wie Du mit Deinem Herzen in einen spannenden Dialog trittst, wie alte Wunden heilen. Glaubenssätze, die Dich behindern, lernst Du zu verwandeln. Du merkst: Ja, ich kann in eine andere, in eine gewaltfreie Welt eintreten auch wenn Hindernisse sich zeigen. Du verstehst diese als Wachstumsmotor zu nutzen.

Melde Dich jetzt an zur  Ausbildung in Mediation Teil 1  oder der Ausbildung in  Gewaltfreier Kommunikation Teil 1 und nimm dieses einmalige Angebot entgegen. Leite diesen Newsletter weiter, sprich darüber. Denn gemeinsam sind wir stark! 

Brauchst Du Mut und Inspiration für die globale Vision? Ich nehme an dem Kurs „Peace Ambassador Trainingteil, der als Reaktion auf die globale Situation vom Shift Netzwerk angeboten wird. Er wird von einer großartigen Vision getragen. Sein Ziel ist es, in den nächsten fünf Jahren 10 000 FriedensstifterInnen auszubilden. Achtsamkeit und Mitgefühl spielen dabei eine zentrale Rolle. "Let's be the change we want to see in the world"

Wir können tatsächlich zu der Welt beitragen, von der unser Herz weiß, dass sie möglich ist.

Ein glückliches Neues Jahr voller Licht und Liebe wünscht Dir
Katharina
Im Namen aller Mitglieder des Zentrum Gewaltfreie Kommunikation Steyerberg und der Schule für Verständigung und Mediation im Lebensgarten Steyerberg

ÜbrigensEine Prämisse unseres Zentrums GFK lautet: „In jeder Familie ein Friedensstifter/eine Friedensstifterin und eine Welt in der Mitgefühl zählt“. Eine weitere Möglichkeit in diesem Sinne wirksam zu sein ist  Mitglied  im Zentrum GFK Steyerberg e.V. zu werden.

Freude ist das Prunkgewand,
Und diesen königlichen Mantel
Könnte ich nun täglich anlegen,

Doch ich spüre so viel Liebe
Für die einfachen Menschen
Und fühle mit ihrer Mühsal,

Dass ich nicht selten einen
großen Tropfen
Mitgefühl
In mein Auge male.

(Daniel Ladinsky: Hafiz, 2011)

Johannes beim Bearbeiten des Spielplans

Bilder aus unserem Leben

Hier feiern wir den Geburtstag von Katharina im Studio des Lebensgartens.
Copyright © 2015 Zentrum GFK Steyerberg e.V., All rights reserved.
Email Marketing Powered by Mailchimp