Newsletter im Browser ansehen.
Eltern Kind Freiraum



Kontrolle abgeben – gewähren lassen – Hilfe annehmen
Ich sitze auf meinem Polster im Spielraum. Magdalena, meine jüngere Tochter, hat sich als Spielmaterial Bälle gewählt.

Ein durchgeplanter, ausgebuchter Tag – bis auf die letzte Minute. Gedanken flitzen durch meinen Kopf: Elisabeth ist vom Kindergarten zu holen, ich möchte laufen gehen und noch an meiner Montessori-Arbeit schreiben … Ich kann abends nie weggehen, weil ich noch stille; weil ich das meinem Mann nicht antun will, ihn mit meinen Kindern alleine zu lassen. Mit meinen Kindern? Es sind doch unsere Kinder! Diese Gedanken zwingen mich in die Knie …
 
Ich will …. zu viel …
Wenn in meinem Leben etwas nicht funktioniert, liegt es sehr häufig daran, dass ich zu viel will, zu sehr kontrolliere und vor allem glaube, alle Zusammenhänge, Ursachen und Gründe immer verstehen zu müssen.
 
Ich kehre zurück in den Spielraum, bin wieder voll präsent. Liebevolles Wahrnehmen meines Kindes ist da wieder. Wenn ich Magdalena beobachte, wie sie in vollster Konzentration mit dem Pikler-Ball spielt, zeigt sie mir, was es heißt im Jetzt zu sein.
Mit ihrem Körper vollkommen im Forschen und Begreifen aufgehend; innere Ruhe - Stille - umgibt sie.
 
Ich fange an, mich zu entspannen. In mir kehrt Gedankenruhe ein.
Der Spielraum: eine Oase, eine Quelle des Auftankens.
Meine Intuition meldet sich wieder. Neue Möglichkeiten zeigen sich mir, wie ein Tor, das sich in den Garten der Fülle öffnet.
 
Leicht und beschwingt gehe ich nach Hause.
Bereit, Veränderungen zuzulassen.



Ankündigungen:

Die Frühlings-Spielräume beginnen
mit kommendem Montag, den 30. Januar:

WR 1 - 7 bis 15 Monate um 9.30 Uhr
WR 2 - 3 bis 7 Monate um 11.15 Uhr

ab Dienstag, den 31. Januar:
WR 3 - 15 bis 27 Monate um 13.45 Uhr
WR 4 - GeschwisterFreiraum um 15.25 Uhr

ab Donnerstag, den 2. Februar:
WR 5 - 7 bis 15 Monate  um 13.45 Uhr
WR 6 - 2 bis 4 Jahre um 15.25 Uhr

Mehr darüber:
www.eltern-kind-freiraum.at

Der SchiFreiraum findet vom 20. bis 24. Februar statt 
Mehr darüber: www.eltern-kind-freiraum.at

Für alle Eltern, die keinen Spielraum mehr besuchen und gerne ihre schlummernden Kräfte wecken möchten :-), ist es möglich, an der Elterntankstelle teilzunehmen.

Spielraum-Einzelstunden für Kinder mit Eltern sind auf Anfrage möglich.


Mehr darüber: www.Eltern-Kind-Freiraum.at
   
Lomi Lomi Massagen

Nahrung für Körper, Geist und Seele
- für die innere Balance, zum Mildern und Lösen von Blockaden
- zum Anregen der inneren Heilkraft,
- Ruhe und Kraft tanken
Zum Kennenlernen: Rücken- und Gesichtsmassage
Dauer ca. 75 Minuten - Preis: 75 Euro



Herzenswarme Sonnengrüße an euch, die Väterchen Frost zum Schmelzen bringen :-)
Herta



 





 

 



 

Heading 4

Variable content blocks: Variable content sections are noted with plus and minus signs so that you can add and subtract content blocks and also a drop-down selector that allows you to choose which type of content block to display.
design by pinkpixels.com







This email was sent to schiffer@chello.at
why did I get this?    unsubscribe from this list    update subscription preferences
Eltern Kind Freiraum · Kastnergasse 5 · Wien 1170 · Austria

Email Marketing Powered by Mailchimp