R.U.S.Z-Flankerl, 20.8.2015
 
View this email in your browser
Facebook
Facebook
Twitter
Twitter
Website
Website
Email
Email
YouTube
YouTube
LinkedIn
LinkedIn

Reader´s Digest, 07/08 2015: Zu schade zum Wegwerfen! Sepp Eisenriegler hasst Verschwendung. Also repariert er viel – und hilft zugleich anderen zurück ins Arbeitsleben. 


Ein sehr persönliches Portrait über R.U.S.Z-Gründer Sepp Eisenriegler und seinem nicht immer leichten Kampf für Menschen vom Rande des Arbeitsmarktes und gegen Ressourcenveschwendung http://bit.ly/Reader-Digest-RUSZ-Sepp-Eisenriegler-pdf (Erschienen weltweit in 16 Sprachen. Englische Fassung: http://bit.ly/Readers-Digest-The-Fixer )
SUPERNOWAK! "Die Kurzlebigkeit der heutigen Elektrogeräte:
Oft gehen die Maschinen dann kurz nach dem Ablaufen der Garantie kaputt und ein neues Gerät her muss. Unser Super Nowak Reinhard Nowak findet das schockierend und geht der Sache deshalb nach!"  -> Video
 

R.U.S.Z bewirbt sich mit dem Produkt-Dienstleistungssystem „Saubere Wäsche“ für den Österreichischen Klimaschutzpreis 2015


Das R.U.S.Z arbeitet gemeinsam mit einem Hersteller an der Optimierung einer langlebigen Waschmaschine, die nach dem Motto „Nutzen statt Kaufen“ ab Herbst 2015 im Großraum Wien als Produkt-Dienstleistungssystem „Saubere Wäsche“ angeboten wird.

Das R.U.S.Z baut damit auf bereits seit Jahren mitgestalteten, ordnungspolitischen Maßnahmen der EU auf (Elektroaltgeräte-, Abfallrahmen- und Ökodesignrichtlinien) und liefert den Bewies, dass die praktische Umsetzung der Circular Economy in der Produktgruppe Elektrogeräte schon heute möglich ist. -> Projektpräsentation

Waschmaschinen-Altgeräte der Marken Eudora und Miele sind zu schade zum Wegwerfen! Wir nehmen sie gerne. Teilen auf facebook 


Diese werden von uns repariert und serviciert und so zu einem 2nd-Life-Gerät wieder zum Leben erweckt - der Rest wird in unserem Ersatzteillager verwertet.
Fan von R.U.S.Z auf Facebook werden


Das R.U.S.Z hat ab sofort Di & Do bis 19.00 h geöffnet. Freitag nur mehr bis 13 h Teilen auf facebook 

Als Ergebnis unserer laufenden Kundenbefragungen haben wir an zwei Tagen in der Woche (Di & Do) um 2 Stunden länger offen bis 19 h. Wir hoffen dadurch noch mehr Menschen die Möglichkeit zu geben unsere Reparatur-, Service und 2nd-Hand-Angebote nutzen zu können. 

Ein Meilenstein in der Obsoleszenzdebatte. Erstmals ein wissenschaftliches Werk zum Thema, noch dazu ein Fokus auf rechtliche Aspekte. Das bringt uns einen entscheidenden Schritt weiter. Mit einem Beitrag u.a. von Sepp Eisenriegler Geschäftsführer des Reparatur- und Service- Zentrums R.U.S.Z., Wien http://www.nomos-shop.de/Br%C3%B6nneke-Wechsler-Obsoleszenz-interdisziplin%C3%A4r/productview.aspx?product=24187


 
Faszination Wissen: Die Manipulation der Verbraucher und ihre Folgen, BR Bayrisches Fernsehen

Einkaufen oder "Bummeln gehen" klingt nach etwas ganz Persönlichem, Privatem. Tatsächlich bestimmt Werbung, was wir einkaufen - und unser Weltbild sowie unseren Status! Und die Marktforschung hilft Herstellern dabei aufgrund unseres Einkaufsverhaltens neue „maßgeschneiderte“ Produkte zu kreieren … ->> Video




 
Share
Tweet
Forward
Copyright © 2015 R.U.S.Z Verein zur Förderung der Sozialwirtschaft, All rights reserved.


unsubscribe from this list    update subscription preferences 

Email Marketing Powered by Mailchimp